Frankreich – Rumänien 10.06.2016, Europameisterschaft

Frankreich – Rumänien / Europameisterschaft – Nach langem Warten beginnt endlich das erste von zwei großen Sportereignissen in diesem Jahr und zwar die Fußball-Europameisterschaft, die vom 10. Juni – 10. Juli in Frankreich stattfinden wird. Das Eröffnungsspiel, das der Gastgeber Frankreich und Rumänien bestreiten werden, findet am Freitagabend im berühmten Stade de France statt. Diese zwei Nationalmannschaften trafen vor acht Jahren aufeinander und zwar an der EM in Österreich und der Schweiz und ihr Duell, das im Rahmen der Gruppenphase gespielt wurde, endete torlos. Später waren sie zusammen in den Qualifikationsgruppen für die WM 2010 und EM 2012 und dabei verbuchten sie drei Remis, während Frankreich im letzten Heimspiel einen 2:0-Sieg holte. Beginn: 10.06.2016 – 21:00 MEZ

Frankreich

Die Franzosen wären am Freitagabend mit einem solchen Spielausgang mehr als zufrieden, denn es ist ihnen auf jeden Fall wichtig, dass sie diese EM, an der sie als einer der Hauptfavoriten gelten, mit einem Triumph eröffnen. Die populären Tricolore haben nämlich in den letzten sechs Heimspielen ebenso viele Siege geholt, während sie in den letzten 10 gespielten Duellen sogar neun Mal gefeiert haben. Nur Ende letzten Jahres wurden sie auswärts in England bezwungen. Darüber hinaus sollten wir hier noch erwähnen, dass die Franzosen einen ihrer beiden Europameister-Titel gerade auf heimischem Boden gewonnen haben. Im eigenen Land wurden sie auch die Weltmeister (1998).

Sie sind also sehr inspiriert, wenn sie vor eigenem Publikum spielen und so erwarten wir bereits im ersten Duell gegen Rumänien eine totale Dominanz der Schützlinge des Trainers Deschamps, die im letzten Testspiel vor dem EM-Beginn einen überzeugenden 3:0-Sieg gegen Schottland gefeiert haben. Gerade deshalb erwarten wir, dass gegen Rumänien identische Besatzung aufläuft. Verletzungsbedingt werden Innenverteidiger Varane, Sakho und Zouma sowie Mittelfeldspieler Diarra ausfallen. Auf der anderen Seite hat Deschamps drei tolle Stürmer für den EM-Kader nicht nominiert und zwar Benzema, Lacazette und Ben Arfa.

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich: Lloris – Sagna, Rami, Koscielny, Evra – Pogba, Kante, Matuidi – Griezmann, Giroud, Payet

Rumänien

Nach achtjähriger Abwesenheit kehren die Rumänen in diesem Sommer auf die große Bühne zurück, aber in erster Linie dank der Tatsache, dass sie wahrscheinlich in der schwächsten Qualifikationsgruppe waren. Dennoch haben sie sich erst in der letzten Runde die direkte Teilnahme an der EURO gesichert. Vor ihnen landete in der Tabelle nur Nordirland und hinter ihnen waren Ungarn, Finnland, Färöer-Inseln und der ehemalige Europameister Griechenland. Die Qualifikation beendeten sie niederlagelos (5 Siege, 5 Remis). Mit nur zwei kassierten Gegentoren in der gesamten Qualifikation waren sie mit Abstand die beste europäische Mannschaft in diesem Bereich.

Gerade deshalb erwarten wir, dass sie auch bei dieser EM äußerst defensiv spielen, zumal Trainer Iordanescu einen ziemlich ausgeglichenen und kompakten Spielerkader zur Verfügung hat. Wir sollten noch dazu sagen, dass alle Spieler aus der Startbesatzung gewisse Aufgaben in der Defensive haben. Im letzten Termin für die Testspiele haben sie drei Freundschaftsspiele bestritten und dabei jeweils einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage verbucht. Den Sieg haben sie gerade im letzten Spiel, zuhause gegen Georgien, gefeiert und zwar einen recht hohen – 5:1. Verletzungsbedingt werden nur Verteidiger Papp und Mittelfeldspieler Budescu fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung Rumänien: Tatarusanu – Sapunaru, Chiriches, Grigore, Rat – Hoban, Pintilii – Popa, Stanciu, Torje – Stancu

Frankreich – Rumänien TIPP

Obwohl die favorisierten Gastgeber sicherlich ihr Bestes geben werden, damit sie diese Europameisterschaft mit einem Triumph eröffnen, sind wir der Meinung, dass ihnen die beste Defensivmannschaft der letzten Qualifikation viele Probleme bereiten könnten, weshalb wir beschlossen haben, auf ein torarmes Spiel zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei 10bet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€