Die deutsche Bundesliga beginnt am 22. August und viele sind der Meinung, dass es zu früh ist, da die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien bis zum Schluss gespielt hat und dazu noch den Weltmeistertitel geholt hat. Wir haben wieder eine Vorschau auf die kommende Saison vorbereitet und haben die Mannschaften in 3 Gruppen aufgeteilt und zwar die Teams, die um den Klassenerhalt kämpfen werden, dann kommt die Gruppe der Tabellenmitte. Die Mannschaften aus dieser Gruppe werden wahrscheinlich weder um die Tabellenspitze kämpfen noch werden sie ums Überleben fürchten müssen. Dann haben wir noch die Gruppe, deren Vereine Anwärter auf die internationalen Tabellenplätze sein könnten sowie die Teams, die um den Titel kämpfen werden. Nach der Aufteilung nach Stärke analysieren wir alle Vereine hinsichtlich der Qualität des Spielerkaders und der getätigten Transfer während der Sommerübergangszeit.

Die einzelnen Gruppen:

Abstiegskandidaten: Paderborn 07, 1.FC Köln, FC Augsburg, SC Freiburg, Hannover 96, Hertha BSC

Tabellenmitte: Eintracht Frankfurt, Werder Bremen, Hamburger SV, VfB Stuttgart, Mainz 05, Borussia M’gladbach, 1899 Hoffenheim

Meisteranwärter /Internationale Tabellenplätze: VfL Wolfsburg, Schalke 04, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, Bayern München

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!