Betis Sevilla – Deportivo 24.09.2015, Primera Division

Betis Sevilla – Deportivo / Primera Division– Diese zwei Teams haben in den ersten vier Runden jeweils einen Sieg und zwei Remis geholt sowie eine Niederlage kassiert. Dabei haben sie auch jeweils fünf Punkte erzielt. Deportivo hat aber eine bessere Torbilanz, da Betis auswärts bei Real klar bezwungen wurde. Betis spielt zu Hause viel besser und Deportivo auswärts. Die einzige Niederlage kassierte er in der letzten Runde im eigenen Riazor Stadion. Beide Gegner haben auswärtsbei Valencia unentschieden gespielt, während das letzte gemeinsame Duell 2013 stattfand, als es in Sevilla 1:1 war. Deportivo hat die letzten fünf Auswärtsspiele bei Deportivo nicht verloren. Beginn: 24.09.2015 – 22:05 MEZ

Betis Sevilla

Betis kann mit den bisherigen Ergebnissen zufrieden sein, besonders wenn man berücksichtigt, wer die Gegner waren. Die heutigen Gastgeber haben nur ein Spiel verloren, aber in Madrid gegen Real. Diese Niederlage war also auch zu erwarten. Mit etwas mehr Glück wäre es nur nicht 1:5 geworden. Gegen Villarreal zu Hause und Valencia auswärts gab es Remis, während sie vor den eigenen Fans Real Sociedad bezwungen haben. Dieses Duell gegenDeportivo ist also kein besonders schwieriges Spiel, weswegen die Spieler von Betis einen Triumph erwarten, besonders nachdem sie im Mestalli Stadion 0:0 gespielt haben, und zwar mit einem Spieler weniger in der zweiten Halbzeit.

Sie waren in diesem Spiel mutig und haben mit zwei Angriffsspielern agiert. Mit der Zeit hat die Defensive übernommen und das eigene Tor bis zum Ende erfolgreich geschützt. Im Vergleich zu der Aufstellung, die Real Sociedad geschlagen hat, waren der gesperrte Petros und der verletzte Piccini nicht dabei. In der Zwischenzeit hatten auch Portillo und Vargas Probleme, werden aber genau wie Piccini jetzt fit sein. Auch Petros kommt zurück und die Rote Karte von Ceballos wurde zurückgezogen, also sind jetzt nur N´Diaye und Digard fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung Betis: Adan – Piccini, Bruno, Westermann, J. Vargas – Joaquin, X. Torres, Portillo, Ceballos – Ruben Castro, J. Molina

Deportivo

Deportivo hat den Saisonanfang auch gut abgelegt. In der letzten Runde wurde Sporting empfangen und dabei haben die heutigen Gäste die erste Niederlage in dieser Saison kassiert. In den ersten zwei Runden hat Deportivo standfest gespielt und zu Hause gegen Real Sociedad sowie auswärts bei Valencia jeweils 1:1 gespielt. Angesichts der Kraft dieser Gegner sind diese Remis siegeswert. Den ersten Sieg holten sie auswärts bei Rayo Vallecano. In diesem Spiel war die Offensive im Vordergrund und es endete auch 3:1. In der letzten Runde gab es dann wieder ein Torfestival, nur das dieses Mal Deportivo gegen Sporting 2:3 verloren hat.

Alle waren gleich am Anfang schockiert und bereits nach acht Minuten war es 0:2. Schnell konnte Deportivo aufholen, aber dann kassierte er wieder einen Gegentreffer. Trainer Sanchez wollte nach dem Auswärtssieg bei Rayo Vallecano die Startelf nicht ändern und gegen Sporting haben die gleichen Spieler gespielt. Vielleicht wird es auch dieses Mal keine Veränderungen geben, obwohl sich Mittelfeldspieler Cani erholt hat und dabei sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo: Lux – Laure, Arribas, Sidnei, F. Navarro – Mosquera, Fajr – Juanfran, Borges, Luis Alberto – Lucas Perez

Betis Sevilla – Deportivo TIPP

Betis ist eine Heimmannschaft, Deportivo spielt auswärts unerwartet gut, fraglich ist nur wie lang und deswegenerwarten wir, dass diese erfolgreiche Serie jetzt zu Ende gehen wird. Vielleicht wird es unentschieden, aber Betis ist im Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Betis

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei BetVictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€