ImageIch saß neulich mit einigen Bekannten aus unserer Branche und wir kamen auf das Thema "europäische Buchmacher und Pokeranbieter" bzw. das Vorgehen der Pokeranbieter in Europa. Es entwickelte sich eine sehr interessante Diskussion, wobei ich hier wohl zu den wenigen gehörte, der den meisten europäischen Unternehmen in diesem bereich Eintönigkeit und Versagen vorwarf. So kamen wir zu dem Ergebnis, dass ich meine Meinung niederschreiben sollte und diese einfach mal zur Diskussion freigeben müsse. Genau dies habe ich gestern Abend getan, so dass wir uns jeder Zeit angeregt unterhalten können und ich hoffe das Brainstorming-Papier findet genau so viel Anklang wie damals unsere Studie zu Thema "Wettbüro eröffnen in einer rechtlich unsicheren Umgebung", die sich viele Neueröffner von Wettbüros (zum Glück) zu Herzen genommen haben. Diskussionen und Meinungen per Email an uns oder einfach im Forum. Ich hoffe wirklich, dass eine angeregte Diskussion entsteht:

Brainstorming mit dem Thema "Warum schlafen die Europäer?" (4,5 Seiten, PDF-Format)