Mit Ladbrokes mal ordentlich protzen

ladbrokesJa, Sie lesen richtig, auch das muss ab und zu sein, denn seien wir ehrlich: in uns allen steckt doch ein kleiner Proll wenn sich die richtige Gelegenheit ergibt. Da wir uns in der Glücksspielbranche befinden müssen wir mit der Angeberei wenigstens nicht sparsam umgehen, da dies ja schließlich essenzieller Bestandteil unseres Images ist. Nun hilft Ladbrokes den Pokerfreunden beim Vergleich das eigene Geschlechtsteil noch ein wenig länger zu gestalten.

Wie Sie wissen gibt es im Glücksspielsektor nur Stars wenn es ums Pokern geht. Sportwetter und Roulettespieler sind nun mal nicht so sexy wie der cool bluffende Poker-Pro (in Wirklichkeit oftmals ein pickeliger Bordellgänger, der den Bluff nur durchhält weil Sonnenbrille und Kopfhörer den ganzen Kopf abdecken. Ja, wir lieben Vorurteile!).

Bei Ladbrokes startete die Aktion „Who’s your daddy“, bei der Sie mit dem Sieg eines Turniers die Namensrechte für die kommende Woche bekommen. Das nächste Turnier hat dann also ihren Namen bis es einen neuen Sieger gibt (natürlich nur den Pokeralias und nicht den echten Namen). Bekanntlich sind wir Anhänger von ungewöhnlichen Aktionen und die hier ist kreativ und trifft den Geist des Produkts. Also, wer Lust auf eine Geschlechtsteilvergrößerung im Pokerraum hat, er sollte sich SEIN Turnier sichern. Viel mehr Länge wird bei einem Vergleich nicht gehen….Ladbrokes Poker besuchen….