Analyse der vergangenen Woche (01.04 – 07.04)

In der vergangenen Woche waren drei Sportarten in unseren Analysen vertreten. Es dominierte Fußball und zwar die Champions League und die Europaliga während der Woche sowie die Ligaspiele am Wochenende. Wir hatten auch Basketball in unseren Analysen, während wir am Mittwoch zwei Handball-EM-Qualifikationsspiele analysiert haben, aber ohne größeren Erfolg. Alles in allem hatten wir ungefähr die Hälfte der Tipps richtig. Am Samstag waren wir am wenigsten erfolgreich, während wir am Donnerstag und Sonntag viel bessere Prognose hatten. Wir haben nämlich 44 Spiele analysiert und dabei 46 Tipps vorgeschlagen. Es gab 22 richtige Tipps und drei Moneyback. Wir hatten einige wirklich sehr gute Treffer mit den sehr guten Quoten, sowie einen Doppeltreffer in der Premier League, der in unsere Top-Rubrik kommt, zusammen mit einem Tipp aus der Bundesliga. Unter den Flops sind wieder ein Doppeltipp aus der Premier League sowie ein Tipp aus der Bundesliga.

TOP-TIPPS:

West Bromwich – Arsenal (1:2): wir haben prognostiziert, dass Arsenal die Punkte aus diesem Match viel mehr braucht und dass er deshalb triumphieren wird. Die Quote auf den Sieg der Gäste hat in diesem Fall 2,00 betragen. Darüber hinaus haben wir einen harten Widerstand der Gastgeber vorhergesagt, sodass unser zweiter Tipp – über 2,5 Tore, mit einer Quote von 1,80 ebenfalls erfolgreich gewesen ist.

Hoffenheim – Fortuna Düsseldorf (3:0): dieser Tipp ist in unserer Top-Rubrik vor allem wegen seiner hohen Quote. Wir müssen zugeben, dass wir in diesem Fall auch ein wenig Glück hatten, denn wir haben „über 2,5 Tore“ (Quote 2,15) prognostiziert und der dritte Tor wurde erst in der Nachspielzeit erzielt, obwohl nach der frühen Führung der Gastgeber ein torreiches Spiel erwartet wurde.

FLOP-TIPPS:

Reading – Southampton (0:2): wir haben an die Gastgeber dieser Begegnung geglaubt und zwar aus zwei Gründen. Erstens, weil dies ihre letzte Chance im Kampf ums Überleben ist und zweitens, weil der neue Trainer den Gegner sehr gut kennt. Unser Tipp lautete nämlich – Asian Handicap +0,5 Reading, Quote 1,78. Darüber hinaus haben wir ein offenes Spiel auf beiden Seiten prognostiziert, weshalb wir auf „über 2,5 Tore“ mit der Quote 1,80 getippt haben, aber wie man sieht, lagen wir auch hier falsch.

Hannover- Stuttgart (0:0): in  diesem Bundesligaduell haben wir jede Menge Tore auf beiden Seiten erwartet und deshalb lautete unser Tipp „über 2,5 Tore“, Quote 1,78. Kein einziges Tor wurde erzielt und deshalb war dieser Tipp ein richtiger Flop.