Analyse der vergangenen Woche (03.09 – 09.09)

In der vergangenen Woche haben wir 42 Spiele analysiert und dabei 43 Tipps vorgeschlagen. In unseren Analysen war Fußball dominant, weil die erste WM-Qualifikationsrunde ausgetragen wurde sowie die EM-Qualifikation für U-21. Darüber hinaus haben wir Spiele aus der brasilianischen Liga analysiert sowie die zweite Liga Italiens und Spaniens. Sehr viele Tipps kamen vom letzten Grand-Slam-Tennisturnier, der US Open sowie Basketball EM-Qualifikation und der Handball (Bundesliga und der spanische Supercup). Alles in allem hatten wir also 21 richtige Tipps und 1 Moneyback. In unserer Top-Rubrik befinden sich zwei Fußballtipps und zwar aus der U-21-Qualifikation sowie der brasilianischen Liga, während wir in unsere Flop-Rubrik einen falschen Doppeltipp aus der Serie B sowie einen Tipp aus der WM-Qualifikation eingeordnet haben.

TOP-TIPPS:

Slowenien – Schweden (2:1): Unsere Top-Tipps haben wir einfach auf der Grundlage der Quotenhöhe ausgewählt, obwohl wir in den beiden Fällen auch das Asian Handicap hatten. In diesem Duell der U-21-Nationalmannschaften haben wir ein ungewisses Match prognostiziert, aber wir haben den Gastgebern einen leichten Vorteil gegeben und zwar deshalb, weil es ihr letztes Spiel war und der Sieg war einfach ein Muss. Die Quote auf Asian Handicap 0 Slowenien betrug 2,11.

Internacional – Fluminense (0:1): Hier haben wir eine ähnliche Situation, aber in diesem Fall haben wir der Gastmannschaft den Vorteil gegeben. Internacional hat ein besseres Team und Fluminense ist der Tabellenführer. Allerdings waren die Gastgeber geschwächt und daher haben wir trotz einer hohen Quote geglaubt, dass die Gäste ungeschlagen bleiben werden. Wir haben Asian Handicap 0 Fluminense empfohlen (Quote 2,25) und dies erwies sich als Volltreffer.

FLOP-TIPPS:

Modena – Varese (1:2): In diesem Duell hatten wir einen falschen Doppeltipp. Wir haben im Duell zweier ausgeglichene Mannschaften erwartet, dass der Heimvorteil eine entscheidende Rolle spielen wird und daher haben wir Asian Handcap 0 Modena prognostiziert (Quote 1,70). Dieser Tipp war also falsch und zwar wegen des Treffers in der 90.Minute. Dieser Treffer  war  auch daran schuld, dass unser zweiter Tipp ebenfalls falsch war, weil wir ein torarmes Spiel (unter 2,5 Tore) erwartet haben. Die Quote betrug in diesem Fall 1,62.

Montenegro – Polen (2:2): Dieser Tipp befindet sich in unserer Flop-Rubrik nur deshalb, weil wir ziemlich überzeugt waren, dass wir in Podgorica ein festes und torarmes Spiel zu sehen bekommen werden. Deshalb lautete unser Tipp – unter 2,5 Tore (Quote 1,60), aber das frühe Tor der Gäste brachte das Spiel in eine völlig andere Richtung und das machte unseren Tipp zum Flop.