Analyse der vergangenen Woche (04.03 – 10.03)

Nach einer langen Zeit haben wir hinter uns eine nicht so erfolgreiche Woche, was die Prognosen angeht. Wir hatten einfach kein Glück und vor allem bezieht sich das an Wochenendtage. In den ersten vier Tagen der vergangenen Woche hatten wir genau die Hälfte der richtigen Tipps. Am Freitag waren wir ein bisschen besser, während wir am Samstag und Sonntag nicht so viele richtige Tipps hatten. In der Bundesliga hatten wir nämlich keinen einzigen richtigen Tipp, denn in sieben analysieren Spielen hatten wir nur 1 Moneyback und nicht viel besser waren wir in der spanischen Primera Division. Mit den Italienern und den Engländern hatten wir etwas mehr Erfolg. Wir haben insgesamt 45 Spiele analysiert und dabei 48 Tipps vorgeschlagen. Es gab 21 richtige Tipps und 3 Moneyback. Dennoch hatten wir einen Doppeltreffer und zwar im Rahmen der Europaliga und dieser Tipp kommt in unsere Top-Rubrik, sowie der einzige Treffer aus der Primera Division. In unsere Flop-Rubrik kommen zwei Bundesligaspiele.

TOP-TIPPS:

Tottenham – Inter (3:0): In diesem Match haben wir den Gastgebern den Vorteil gegeben und zwar aufgrund einer besseren Form, sowie der Unterstützung der eigenen Fans. Die Quote auf Tottenham-Sieg hat 1,75 betragen. Darüber hinaus haben wir ein torreiches Spiel (über 2,5 Tore, Quote 2,00) prognostiziert, obwohl wir der Meinung waren, dass die Gäste ebenfalls treffen werden.

Athletic Bilbao – Valencia (1:0): Wir haben ein ungewisses Match erwartet, in dem die Gäste auf ein Remis spielen werden und so war es auch. Wir haben erwartet, dass sich die erschöpften Gäste dem Gastgeber kaum widersetzen können. Unsere Prognose lautete – Asian Handicap 0 Athletic, Quote 1,93 und der Treffer von Muniain im Spielfinish hat unsere Prognose erfolgreich gemacht.

FLOP-TIPPS:

Freiburg – Wolfsburg (2:5): Dieses Spiel war einer unserer größten Flops in der vergangenen Woche, weil wir ein Spiel mit den standfesten Abwehrreihen und mit den wenigen Treffern erwartet haben. Deshalb lautete unsere Prognose – unter 2,5 Tore (Quote 1,78), aber die Angreifer der beiden Mannschaften waren diesmal auf der Höhe des Geschehens, sodass wir sieben Treffer zu sehen bekommen haben.

Stuttgart – HSV (0:1): In diesem Match  haben wir an Stuttgart zum wiederholten Male geglaubt und erwartet, dass diese Mannschaft endlich auf der Höhe des Geschehens sein wird. Unser Tipp lautete – Asian Handicap 0 Stuttgart (Quote 1,73), aber die Schwaben haben wieder eine Niederlage im eigenen Stadion kassiert.