Analyse der vergangenen Woche (04.11. – 10.11.)

Hinter uns ist eine sehr erfolgreiche Woche und wenn wir am zweiten Wochenendtag  nicht vom Pech verfolgt wären, als wir wegen einiger Tore in den letzten Spielminuten patzten, wären wir sicherlich noch erfolgreicher. Wir haben 58 Tipps vorgeschlagen und es gab 35 richtige Tipps und 1 Moneyback. Nur am Sonntag waren wir weniger erfolgreich, während wir am Montag mit allen sechs Treffern brilliert haben. Am Samstag waren wir ebenfalls mehr als erfolgreich, denn bei den 14 analysierten Spielen hatten wir sogar zehn richtige Tipps. In dieser Woche war Fußball dominant in unseren Analysen. An den Werktagen fanden die internationalen Wettbewerbe statt, während das Wochenende für die Ligaspiele reserviert war. Von den anderen Sportarten waren noch Basketball und Tennis in unseren Analysen vertreten und wir waren in diesen Bereichen ziemlich erfolgreich. In der NBA hatten wir sogar einen Doppeltreffer, der in unsere Rubrik der Top-Tipps eingeordnet wird. Darüber hinaus hatten wir auch im Fußballbereich einen Doppeltreffer und zwar in der italienischen Serie A, während unsere Flops aus der deutschen Bundesliga und der englischen Premier League kommen.

TOP TIPPS:

Memphis – Boston (95:88): bei diesem Doppeltreffer hatten wir auch viel Glück, zumal wir auf die Anzahl der erzielten Punkte tippten. Unser Tipp lautete nämlich „unter 183,5 Punkte“, Quote 1,91. Unser zweiter Tipp lautete Boston +10,5, und die Quote hat auch in diesem Fall 1,91 betragen.

Catania – Udinese (1:0): in der italienischen Serie A hatten wir einen Doppeltreffer, wobei die Quote auf Asian Handicap 0 Catania sogar 2,15 betragen hat. Der zweite Tipp „unter 2,5 Tore“ war durchaus realistischer und somit war auch die Quote viel bescheidener, nämlich 1,70.

FLOP TIPPS:

Tottenham – Newcastle (0:1): unsere beiden Flops waren die unerwarteten Niederlagen der Mannschaften, die in letzter Zeit in ziemlich guter Form sind. In der englischen Premier League hat nämlich Tottenham eine 0:1-Heimniederlage gegen Newcastle kassiert. Wir tippten auf den Sieg der Gastgeber, Quote 1,60.

Wolfsburg – Borussia Dortmund (2:1): im Gegensatz zum vorherigen Tipp, galten hier die Gäste als große Favoriten und daher hatten wir auf deren Sieg getippt, Quote 1,73. Sie gingen auch in Führung, aber in der zweiten Halbzeit haben die Gastgeber die Kontrolle auf dem Platz übernommen und feierten am Ende mit 2:1.