Analyse der vergangenen Woche (08.04. – 14.04.)

Im Unterschied zu den vergangenen drei Wochen, in denen wir in der Regel die Hälfte der richtigen Tipps hatten, waren wir diesmal etwas schlechter. Wir haben nämlich 44 Spiele analysiert und dabei 47 Tipps vorgeschlagen. Es gab 20 richtige Tipps und vier Moneyback. Die positive Tatsache ist, dass wir vom Tag zum Tag immer besser wurden und so waren wir am Freitag und am Samstag im Plus, während wir am Sonntag die gleiche Anzahl der richtigen und der falschen Tipps hatten. Andererseits waren Mittwoch und Donnerstag sehr enttäuschend, weil wir sogar neun falsche Tipps und nur einen richtigen Tipp hatten, sodass wir eine positive Bilanz in der vergangenen Woche kaum erwarten konnten. Dennoch hatten wir zwei Doppeltreffer und zwar in der russischen Premier Liga sowie im englischen FA Cup. In unsere Flop-Rubrik kommen das große niederländische Derby zwischen PSV und Ajax sowie das Duell Real Madrid-Maccabi im Rahmen des Euroleague-Viertelfinales.

TOP-TIPPS:

Dynamo Moskau – CSKA Moskau (0:0): wir haben bereits gesagt, dass wir zwei Doppeltreffer in der vergangenen Woche hatten und den ersten haben wir im Stadtderby der Moskauer Rivalen Dynamo und CSKA, das torlos endete, erzielt. Nach ihren bisherigen Leistungen zu urteilen haben wir so etwas erwartet und deshalb auf ein torarmes Spiel (unter 2,5 Tore) getippt. Die Quote hat in diesem Fall 1,80 betragen. Darüber hinaus haben wir prognostiziert, dass Dynamo im eigenen Stadion nicht verlieren wird (Asian Handicap +0,5 Dynamo, Quote 1,83).

Machester City – Chelsea (2:1): auf unseren zweiten Doppeltreffer sind wir besonders stolz, da wir in einem sehr wichtigen Spiel für beide Teams gute Prognosen hatten und es ging ums Halbfinale des FA Cups, das im Londoner Wembley Stadion gespielt wurde. Dies hinderte die Citizens aber nicht daran, dass sie noch einmal beweisen, dass sie in Top-Form sind und dementsprechend haben wir ihnen Vorteil gegeben (Asian Handicap 0 City, Quote 1,70). Unser zweiter Tipp lautete „über 2,5 Tore“ mit der Quote von 1,95.

FLOP-TIPPS:

PSV – Ajax (2:3): dies war auf jeden Fall einer unserer größten Flops in der vergangenen Woche, obwohl es leicht passieren konnte, dass die Gastgeber zur vollen Punkteausbeute kommen. Die Gäste aus Amsterdam haben aber noch einmal bewiesen, dass sie momentan die beste niederländische Mannschaft sind und haben einen 3:2-Sieg geholt. Unser Tipp lautete – Asian Handicap 0 PSV, Quote 1,66.

Real Madrid – Maccabi (79:53): es war nicht leicht, unseren zweiten Flop auszuwählen, denn es gab auch Spiele mit den niedrigeren Quoten, die wir falsch getippt haben, aber dies waren hauptsächlich sehr ungewisse Spiele, während in diesem Viertelfinalspiel der Eurolegaue Maccabi im Angriff vollkommen gescheitert ist und das bedeutet, dass unser Tipp „über 152,5 Punkte“ mit der Quote von 1,85 ein richtiger Flop war.