Analyse der vergangenen Woche (09.12 – 15.12)

Hinter uns ist eine weniger erfolgreiche Woche, was unsere Prognosen angeht und der Grund dafür ist der Wochenbeginn als wir einfach kein Glück hatten. Am Montag lagen wir nämlich mit allen vier Tipps falsch, während wir am Dienstag nur einen Tipp richtig hatten und am Mittwoch waren es zwei richtige Tipps. Ab Donnerstag ging es dann aufwärts und am Wochenende waren wir ziemlich erfolgreich, aber dennoch hatten wir insgesamt weniger als die Hälfte der Tipps richtig. Von Dienstag bis Donnerstag waren die Champions League und die Europaliga auf dem Programm, während wir am Wochenende die Ligaspiele und ein wenig Basketball analysiert haben. Wir haben insgesamt 47 Spiele analysiert und ebenso viele Tipps vorgeschlagen. Es gas 20 richtige Tipps und fünf Moneyback. In unserer Rubrik der Top-Tipps haben wir ein Europaligaspiel mit der höchsten Quote in der vergangenen Woche sowie ein Derby aus der italienischen Serie A. Unsere Flops sind ein CL-Spiel sowie ein Sonntagspiel in der Bundesliga.

TOP-TIPPS:

SC Freiburg – FC Sevilla (0:2): obwohl der Gastgeber in diesem Spiel einen Sieg viel mehr brauchte, waren wir der Meinung, dass die Gäste diesen Druck der Gastgeber ausnutzen und am Ende vielleicht sogar zum Sieg kommen können, was auch passierte. Unser Tipp lautete – Asian Handicap 0 Sevilla, Quote 2,02 und wir hatten Recht, weil die Andalusier einen lockeren Sieg geholt haben.

SSC Neapel – Inter Mailand (4:2): dieser Match befindet sich in unserer Top-Rubrik nicht wegen seiner Quote, sondern wegen der Art und Weise, wie unsere Prognose erfolgreich wurde. Wir haben nämlich über 2,5 Tore prognostiziert und die Quote hat in diesem Fall 1,78 betragen. Bereits in der ersten Halbzeit wurden nämlich vier Treffer erzielt.

FLOP-TIPPS:

AC Mailand – Ajax (0:0): unser Tipp in diesem Spiel lautete “über 2,5 Tore” und die Quote hat 1,84 betragen, weil die Gäste einen  Sieg brauchten und deshalb gleich von der ersten Minute an angreifen mussten. Dadurch sollte der Gastgeber viel Freiraum zum Kontern bekommen. In der Theorie ja, aber auf dem Platz sah das ganz anders aus, weil Ajax irgendwie nicht geschafft hat, ein Tor zu erzielen, während die Mailänder sowieso nicht angreifen mussten und somit war unser Tipp ein großer Flop.

Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt (0:1): hier haben wir ein klassisches Beispiel, wenn eine Serie endet. Unser Tipp lautete Asian Handicap -1 Bayer, Quote 1,81, was durchaus realistisch zu erwarten war. Aber Bayer kassierte seine erste Heimniederlage in dieser Saison, während Eintracht nach langer Zeit gefeiert hat. Beide Serien wurden also beendet und wir floppten mit unserem Tipp.