Analyse der vergangenen Woche (14.04 – 20.04)

Eine vielfältige Woche, in der vier Sportarten vertreten waren, brachte uns eine positive Bilanz. Wir haben nicht brilliert aber an allen Tagen außer Sonntag waren wir im Plus. Wir haben 53 Begegnungen analysiert und dabei 56 Tipps vorgeschlagen. Es gab 29 richtige Tipps und 5 Moneyback. Die internationalen Fußballwettbewerbe waren nicht auf dem Programm aber dafür haben die Deutschen und die Spanier im Pokal gespielt, während die Englänger Nachholspiele absolviert haben. Unter der Woche haben wir auch andere Sportarten verfolgt und zwar das Tennisturnier in Monte Carlo sowie die Playoffs in der Euroleague und der NBA, sowie ein wenig Handball. Am Wochenende waren die Meisterschaftsspiele in allen stärksten europäischen Ligen auf dem Programm sowie das Finale im französischen Ligapokal. In unserer Rubrik der besten Tipps haben wir zwei Bundesligaspiele, während wir unter den Flops jeweils ein Spiel aus der Bundesliga und der Premier League haben.

TOP-TIPPS:

Borussia Dortmund – Mainz (4:2): wir haben ein offenes Spiel auf beiden Seiten erwartet, aber wir haben auch erwartet, dass Borussia mit ihrer positiven Serie weitermacht, vor allem weil sie zuhause gespielt hat. Die Mainzer sind auswärts nicht besonders überzeugend und deshalb lautete unser Tipp – Asian Handicap -1,5 Borussia, Quote 2,02.

VfB Stuttgart – Schalke 04 (3:1): bei diesem Tipp konnten die mutigen unter uns auf jeden Fall auf Sieg der Gastgeber tippen. Wir haben uns aber abgesichert und somit auf Asian Handicap 0 Stuttgart getippt, Quote 1,90. Dieser Tipp ging locker durch, weil der Sieg für den Gastgeber einfach ein Muss gewesen ist, während die Gäste geschwächt waren.

FLOP-TIPPS:

1.FC Nürnberg – Bayer Leverkusen (1:4): nur zwei falsche Tipps hatten wir in der Bundesliga in dieser Runde und eines der falschen Tipps hatten wir in diesem Spiel zwischen Nürnberg und Bayer, weil wir einen ausgeglichenen Kampf mit einer kleinen Anzahl von Toren erwartet haben. Unser Tipp lautete deshalb „unter 3 Tore“, Quote 1,76. Am Ende siegten die Gäste aus Leverkusen in einem Tor-Festival. Wir floppten natürlich mit unserer Prognose.

Almeria – Celta Vigo (2.4): eine ähnliche Situation hatten wir im Tabellenkellerderby der Premier League in dem wir ein ungewisses und hartgekämpftes Spiel erwartet hat (unter 2,5 Tore, Quote 1,70). Vor allem waren die Gäste sehr gut drauf in diesem Spiel, in dem wir einen großen Flop verzeichneten.