NEU_LogoDiese Woche war nicht besonders attraktiv und deshalb hatten wir in unseren Analysen keine attraktiven Tipps, aber diese Woche war definitiv sehr vielseitig und vor allem sehr erfolgreich. Es gab keinen Fußball aus den stärksten Europaligen, nur in Deutschland wurde das Relegationsrückspiel absolviert. Daher haben wir Cup-Finalspiele in der Türkei, Dänemark und der Schweiz analysiert sowie Meisterschaftsspiele in Österreich, Schweden, Belgien und Italien (Serie B). Darüber hinaus hatten wir in unseren Analysen sehr viel Tennis, Handball und Basketball. In diesen Bereichen waren wir in dieser Woche sehr erfolgreich. Wir haben nämlich 27 Spiele analysiert und dabei 31 Tipps vorgeschlagen.

Es gab 18 richtige Tipps und zwei Moneyback. Am Montag und Dienstag hatten wir jeweils einen falschen Tipp, während wir am Mittwoch und Donnerstag etwas weniger erfolgreich waren. In unserer Top-Rubrik haben wir den richtigen Treffer aus dem Finalspiel des türkischen Cups eingeordnet sowie das Relegationsrückspiel der Bundesliga. Es war ziemlich klar, welche Tipps in unsere Flop-Rubrik kommen werden und zwar Basel-Luzern und Salzburg-Admira.

TOP-TIPPS:

Bursaspor – Fenerbahce (0:4): Das Finale des türkischen Cups wurde auf dem neutralen Boden gespielt und die angeschlagene Mannschaft von Fenerbahce hat sich die Trophäe im Cup nach der Enttäuschung in der Meisterschaft so sehr gewünscht und deshalb haben wir auf Sieg dieser Mannschaft getippt (Quote 2,10). Sie haben nicht nur gewonnen sondern den Gegner regelrecht auseinander genommen.

Fortuna Düsseldorf – Hertha (2:2): Wir haben ein dynamisches und offenes Spiel prognostiziert, weil Hertha angreifen musste. Die frühe Führung der Gastgeber hat dazu geführt, dass der Kampf noch härter wird und so war unsere Prognose –über 2,5 Tore (Quote 2,00) mehr als erfolgreich. Werbung2012

FLOP-TIPPS:

Basel – Luzern (1:1): In dieser Woche hatten wir einen falschen Doppeltipp. Es geschah im Finale des Schweizer Cups, in dem Basel ein großer Favorit gewesen ist und dieser Meinung waren wir auch.  Deshalb haben wir auf Sieg von Basel getippt (Quote 1,70). Darüber hinaus haben wir ein torreiches Spiel erwartet (über 2,5 Tore, Quote 1,70), aber die Tore blieben aus. Basel holte sich den Titel erst nach dem Elfmeterschießen.

Salzburg – Admira (2:0): In diesem Duell haben wir ein torreiches Spiel erwartet und zwar aus dem einfachen Grund, weil zwei effizienteste Mannschaften der Liga aufeinandergetroffen sind. Wir haben über 2,5 Tore prognostiziert (Quote 1,79). Es wurden nur zwei Tore erzielt und zwar im Spielfinish und die Gäste, die die Punkte dringend nötig hatten, haben die Erwartungen nicht erfüllt.