Analyse der vergangenen Woche (18.08. – 24.08.)

Obwohl die große Aufregung auf der internationalen Bühne noch nicht richtig begonnen hat, haben wir anscheinend einen tollen Job bei der Vorbereitung der Saison gemacht und so haben wir in den letzten sieben Tagen eine wirklich lobenswerte Leistung vollbracht. Wir haben nämlich 44 Spiele analysiert und dabei 45 Tipps vorgeschlagen und es gab sogar 29 richtige Tipps und 1 Moneyback. Was aber vielleicht noch wichtiger ist, ist die Tatsache, dass wir nur am Dienstag mit einem Tipp im Minus lagen, während wir an den restlichen Tagen sehr gut waren. Am Mittwoch haben wir nämlich alle fünf Spiele richtig prognostiziert, während wir an den beiden Wochenendtagen vor allem gute Vorhersagen in der spanischen Primera Division gemacht haben. Unter unseren Top-Tipps sind also ein Primera Division-Spiel sowie eine Begegnung aus der deutschen Bundesliga, während die größten Flops in der Europaliga sowie in der Ligue 1 passierten.

TOP-TIPPS

Levante – Villarreal (0:2): dies war sonst das letzte Spiel aus dem letztwöchigen Zeitplan, aber das hielt uns nicht davon ab, einen tollen Treffer mit der Quote von 2,15 zu verbuchen. Wir haben nämlich sehr gut prognostiziert, dass Villarreal gleich zum Beginn der Saison beweisen will, dass er derzeit eine viel bessere Mannschaft als Levante hat und dass er in diesem Stadtderby zum Triumph kommen wird.

Paderborn – Mainz (2:2):  in diesem Spiel der ersten Bundesligarunde hatten wir eine tolle Quote von 2,00 auf den Tipp „über 2,5 Tore“, aber wir müssen dazu sagen, dass wir auch ein wenig Glück hatten, weil das Ergebnis bis zur 87. Minute 1:1 lautete.

FLOP-TIPPS

Lokeren – Hull (1:0): obwohl wir in der vergangenen Woche keine große Flops hatten, haben wir hier zwei falsche Tipps mit den niedrigsten Quoten ausgewählt. In erster Begegnung der Europaliga-Playoffs haben wir erwartet, dass der englische Hull im Auswärtsspiel gegen den belgischen Lokeren ungeschlagen bleibt, indem wir Asian Handicap 0 Hull mit der Quote von 1,75 vorgeschlagen haben, aber am Ende haben uns die Gastgeber überrascht und minimal gefeiert.

Evian – PSG (0:0):der Hauptschuldige für diesen Flop ist der aktuelle französische Meister PSG, von dem erwartet wurde, dass er auswärts gegen eine mittelmäßige Mannschaft Evian leichte Aufgabe haben wird, aber dieses Spiel endete torlos und wir floppten mit unseren Tipp – Asian Handicap -1 PSG, Quote 1,64.

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!