Analyse der vergangenen Woche (24.02. – 02.03.)

Nach der vorletzten etwas schlechteren Woche sind wir in den letzten sieben Tagen wieder zu unseren alten Gewohnheiten zurückgekehrt. Wir haben nämlich 50 Spiele analysiert und dabei 53 Tipps vorgeschlagen. Es gab 32 richtige Tipps und 1 Moneyback. Hier sollten wir erwähnen, dass wir an jedem Tag unter der Woche im Plus waren, während wir erst am Wochenende eine etwas schlechtere Bilanz hatten, aber auch da lagen mit jeweils einem Tipp im Minus. Was das Angebot angeht, hatten wir alle vier Sportarten im Angebot, wobei wir diesmal sehr gute Prognose in Bereichen des Tennis und Basketballs hatten. In unserer Rubrik der Top-Tipps haben wir einen Doppeltreffer sowie eine sehr gute Prognose aus der italienischen Serie A, während unsere größten Flops diesmal in der Champions League und der deutschen Bundesliga passierten.

TOP-TIPPS:

Galatasaray – Chelsea (1:1): dies war unser einziger Doppeltreffer in der vergangenen Woche, aber es konnte auch leicht passieren, dass wir patzen, weil das Ergebnis bereits eine halbe Stunde vor dem Spielschluss 1:1 lautete. Allerdings gaben sich die beiden Trainer mit einem Remis zufrieden und so lagen wir mit unseren Tipps richtig und zwar Asian Handicap +0,5 Galatasaray, Quote 1,93 sowie über 2,5 Tore, Quote 1,80.

Parma – Florenz (2:2): dieser Tipp befindet sich in dieser Rubrik aufgrund seiner sehr hohen Quote von 2,08. Wir tippten nämlich auf ein torreiches Spiel (über 2,5 Tore) und unser Tipp ging locker durch.

FLOP-TIPPS:

Zenit – Dortmund (2:4): das war unser größter Flop in der vergangenen Woche und daran waren die Dortmunder, die sogar vier Tore bei einem schwierigen Gastauftritt in Russland, am meisten schuld, während die Gastgeber auch zwei Tore erzielten. Unser Tipp „unter 3 Tore“, Quote 1,69 fiel somit ins Wasser.

Leverkusen – Mainz (0:1): in diesem Duell feierten die Gäste einen minimalen Sieg, obwohl wir erwartet haben, dass Leverkusen im eigenen Stadion triumphieren wird. Die Quote von 1,75 bestätigte auch, dass Leverkusen als absoluter Favorit gilt.