Analyse der vergangenen Woche (24.06 – 30.06)

Ein mageres Angebot an Spielen und sehr viele Spiele aus den Ligen, die nicht einfach zu prognostizieren sind haben uns nicht dabei gestört, auch in der vergangenen Woche mehr als die Hälfte der Tipps richtig zu haben. Die vergangene Woche war nicht sonderlich erfolgreich, aber in Anbetracht aller Umstände können wir zufrieden sein. Am Montag waren beide unserer Tipps richtig, aber am Dienstag und am Mittwoch folgten sehr schlechten Leistungen. Ab Donnerstag ging es besser, während wir am Wochenende sehr erfolgreich gewesen sind. Wir haben insgesamt 31 Spiele analysiert und ebenso viele Tipps vorgeschlagen. Es gab 17 richtige Tipps und 5 Moneyback. Im Tennis- und Fußballbereich waren wir gleich gut, wobei wir in den beiden Sportarten einige unerwartete Fehlprognosen hatten, während wir die Begegnungen im norwegischen Pokal und in der Meisterschaft sehr gut prognostiziert haben. In unsere Rubrik der Top-Tipps kommt dieses Mal das Derby der schwedischen Meisterschaft zwischen Malmö und Elfsborg, das am Montag gespielt wurde, sowie das Finale des Konföderationspokals. Bei der WM U-20 haben wir unsere Flop-Tipps verzeichnet.

TOP-TIPPS:

Malmö – Elfsborg (2:1): bei diesem Tipp haben wir uns auf die Tradition und die aktuelle Form verlassen, während wir die Tatsache, dass Elfsborg der aktuelle schwedische Meister ist, vernachlässigt haben, weshalb wir auf Malmö-Sieg getippt haben und die Quote hat in diesem Fall 2,15 betragen. Es war nicht leicht, aber Malmö hat letztendlich verdient triumphiert und somit war auch unsere Prognose erfolgreich.

Brasilien – Spanien (3:0): wie haben keinen überzeugenden Sieg der Brasilianer erwartet und dass Spanien kein einziges Tor erzielen wird, aber wir haben ein offenes und torreiches Spiel prognostiziert und dank den Brasilianern war es auch so, obwohl die Spanier einen Elfmeter verschossen haben und einige Torchancen nicht ausgenutzt haben. Unser Tipp lautete „über 2,5 Tore“ und die Quote hat 2,05 betragen, sodass dieser Tipp zu Recht in der Rubrik der Top-Tipps ist.

FLOP-TIPPS:

Türkei – Kolumbien (0:1): da diese beiden Nationalmannschaften qualitativ ausgeglichen sind, haben wir den Türken den Vorteil gegeben, weil sie zuhause spielen. Wir waren der Meinung, dass Kolumbien nicht zum Sieg kommen kann und daher lautete unser Tipp – Asian Handicap 0 Türkei, Quote 1,75. Letztendlich haben sich beide Mannschaften den Einzug ins Achtelfinale gesichert.

Ägypten – England (2:0): in unsere Flop-Rubrik konnten auch einige Tennistipps eingeordnet werden, aber wir wollten nicht, dass die Elimination der Engländer bei der WM U-20 bereits in der Gruppenphase unbemerkt bleibt. Die Engländer brauchten den Sieg aus diesem Duell, in dem sie als große Favoriten gegolten haben. Deshalb haben wir auf England-Sieg getippt und die Quote hat in diesem Fall 1,80 betragen.