Analyse der vergangenen Woche (26.12 – 29.12)

NEU_LogoDie Woche zwischen Weihnachten und Neujahr ist in der Regel nicht allzu reich an sportlichen Ereignissen, aber in dieser Zeit sind die Fußballer in England und Schottland, die Basketballer der NBA und der ABA Liga sowie die Handballer der Bundesliga traditionell aktiv. So haben wir in dieser Woche für Sie 21 Spiele analysiert und dabei 22 Tipps vorgeschlagen. Es gab insgesamt 14 richtige Tipps und 1 Monayback. Das war eine gute Leistung, vor allem wenn man weiß, dass wir NBA-Spiele sehr gut prognostiziert haben, obwohl erst der Anfang der Saison ist und man immer noch nicht die wahre Macht der Teams kennt.

Beide Handball-Tipps waren ebenfalls erfolgreich, genauso wie sehr viele Fußballspiele. Am Dienstag waren wir mit unseren Prognosen wirklich sehr gut, fast perfekt, denn von sieben Tipps hatten wir sechs richtige. Als unsere Top-Tipps werden wir das Match der NBA Liga zwischen LA Lakers und Utah Jazz auswählen, sowie das Derby der schottischen Premier League zwischen Celtic und Ragers. Unter den Flops hatten wir den Doppeltipp im Duell zwischen Golden State Warriors und New York Knicks.

Werbung2012
TOP-TIPPS:
Celtic – Glasgow Rangers (1:0): Das große Derby des schottischen Fußballs war schon immer undankbar zu prognostizieren, weil eine große Rivalität zwischen diesen beiden Teams herrscht und außerdem sind die Mannschaften in der Regel qualitativ sehr ausgeglichen. Diesmal haben wir uns auf die aktuelle Form der beiden Teams und die Tatsache, dass die Gastgeber nach einer langen Zeit unbedingt an die Tabellenspitze gelangen wollen, verlassen. Und so war es auch. Wir prognostizierten den Celtic-Sieg und die Quote betrug 2,00.
LA Lakers – Utah Jazz (96:71): Ein sehr guter Treffer, weil die Lakers nicht so gut starteten, während Utah Jazz traditionell unangenehm ist. Der Sieg war mehr als überzeugend. Wir waren mutig und haben noch ein -3,5 Handicap auf Gastgeber dazugegeben. Dieser Tipp mit der Quote 1,76 lohnte sich auf jeden Fall aus.
FLOP-TIPP:
Golden State Warriors – New York Knicks (92:78): Da wir nicht so viele Flops in dieser Woche hatten, werden wir in unserer Analyse nur diesen einen erwähnen. Dieser Tipp war mit Abstand der schlechteste Tipp der NBA Liga, der unsere großartige Trefferquote in dieser Sportart ein wenig verdorben hat. Unser erster Tipp lautete über 201,5 Punkte und die Quote betrug 1,84. Nach dem Ergebnis zu urteilen, war das nicht mal annähernd der Fall, genau wir unsere zweite Prognose und zwar der Sieg der Gäste (Quote 1,67).