Analyse der vergangenen Woche (30.04 – 03.05)

NEU_LogoDie letze Woche war nicht  besonders reichhaltig, obwohl wir sehr interessante Duelle aus der Premier League, Serie A und der Primera Division auf dem Programm hatten. Am Montag, Dienstag und Mittwoch haben wir uns hauptsächlich dem Fußball gewidmet, während wir am Donnerstag keinen Fußball in unseren Prognosen hatten, aber dafür haben wir vom Tennisturnier aus München berichtet. Wir haben 16 Spiele analysiert und dabei 18 Tipps vorgeschlagen. Wir hatten sieben richtige Tipps und 1 Moneyback. Am Montag und Dienstag hatten wir eine 50%ige Erfolgsquote, während wir am Mittwoch und Donnerstag ziemlich schlecht abgeschnitten haben.

In unserer Top-Rubrik finden Sie die Tipps mit den besten Quoten vor, während wir einen Doppeltipp falsch hatten und dieser wird auf jeden Fall seinen Platz unter den Flops finden.

TOP-TIPPS:

Granada – Espanyol (2:1): Wir haben in diesem Duell sehr mutig auf den klaren Sieg des Gastgebers getippt und die Quote betrug dabei 2,30. Es ist keine große Überraschung, aber da im Saisonfinish sehr viele seltsame und unerwartete Ergebnisse vorkommen, kommt dieser Tipp in unserer Top-Rubrik auf jeden Fall verdient vor.

P. Kohlschreiber – E. Gulbis (7:5 6:3): Ein Tennistipp hat seinen Platz unter den besten Tipps gefunden. Basierend auf den Ergebnissen aus dieser Saison sowohl der Tatsache, dass Kohlschreiber den Heimvorteil hat, haben wir diesem Tennisspieler den Vorteil gegeben (Handicap -1,5 Spielsätze, Quote 2,00) und dies erwies sich als richtig. Werbung2012

FLOP-TIPPS:

Chelsea – Newcastle (0:2): Wieder hatten wir einen Chelsea-Doppeltipp falsch. Diese Mannschaft steht anscheinend immer noch unter dem Eindruck der Barcelona-Elimination und der Platzierung ins Finale der Champions League. Im Spiel gegen QPR war das nicht zu spüren, aber gegen einen stärkeren Gegner schon und so war unsere Prognose auf Sieg von Chelsea nicht erfolgreich (Quote 1,62). Wir haben Fortsetzung der guten Serie mit sehr vielen Treffern, was Duelle dieser Mannschaften angeht, erwartet und deshalb lautete unser zweiter Tipp – über 2,5 Tore (Quote 1,67). Allerdings war nur Demba Cisse, der beide Treffer erzielte, gutgelaunt.

Sporting Gijon – Villarreal (2:3): Im Duell, das im Kampf ums Überleben viel entscheidet, haben wir ein festes und vorsichtiges Spiel prognostiziert. Deshalb haben auf „unter 2,5 Tore“ getippt (Quote 1,92).  Es passierte aber das Gegenteil und so fiel unsere Prognose bereits in der Halbzeit ins Wasser.