Analyse der vergangenen Woche (30.07 – 05.08)

Die vergangene Woche war im Zeichen der Olympischen Spielen in London. Wir haben für Sie alle interessanten Duelle in vier Sportarten, die wir verfolgen, analysiert. Darüber hinaus haben wie die Begegnungen auf der internationalen Bühne verfolgt und es wird immer interessanter, da die Entscheidung darüber wer in die Gruppenphase kommt immer näher rückt. Am Wochenende wurden nationalen Ligen gespielt, obwohl die stärksten europäischen Ligen immer noch Pause haben. Die 2. Bundesliga hat an diesem Wochenende angefangen, während in den Niederlanden Supercup stattfand. Alles in allem haben wir 51 Spiele analysiert und dabei 53 Tipps vorgeschlagen. Es gab 27 richtige Tipps und es ist interessant, dass wir diesmal keinen Moneyback hatten. Anfang der Woche war phantastisch, aber am Mittwoch haben wir völlig versagt und dabei alle sieben Tipps verfehlt, was uns wirklich noch nie passiert hat. Wir hatten einen Doppeltipp richtig und dieser wird in unsere Top-Rubrik eingeordnet, zusammen mit dem Derby der russischen Meisterschaft. In unsere Flop-Rubrik kommt ebenfalls ein Doppeltipp und ein Derby der russischen Premier Liga.

TOP-TIPPS:

Eskisehirspor – Olimpique Marseille (1:1): Ein sehr guter Doppeltipp mit sehr guten Quoten und mit einer fast genauen Erklärung, wie sich dieses Spiel entwickeln könnte. Wir haben prognostiziert, dass die Gastgeber maximal aufgeheizt sein werden, während die Gäste auch mit einem Remis zufrieden sein werden. Wir haben Asian Handicap +0,5 Eskisehirspor vorgeschlagen (Quote 2,10). Es war klar, dass es in einem solchen Spiel nicht sehr viele Tore geben wird und daher haben wir Ihnen „unter 2,5 Tore“ empfohlen (Quote 1,81). Beide Tipps waren erfolgreich.

CSKA – Zenit (1:3): Wir haben keinen leichten Sieg der Gäste prognostiziert, aber wir haben ein offenes Spiel der Gastgeber erwartet, woraus ein torreiches Spiel resultieren soll. Die Gäste haben brilliert und sehr schnell haben sie drei Tore erzielt und deshalb war unsere Prognose – über 2,5 Tore (Quote 2,06) richtig.

FLOP-TIPPS:

Slask – Helsingborg (0:3): Wir haben zumindest einen minimalen Sieg der Gastgeber erwartet (Quote 2,10), aber dieser Sieg fiel aus und die Gastgeber haben noch dazu eine richtige Katastrophe erlebt. Unser zweiter Tipp – unter 2,5 Tore (Quote 1,73) war ebenfalls falsch.

Dynamo Moskau – Spartak Moskau (0:4): Im zweiten russischen Derby haben wir völlig versagt oder besser gesagt, die Gastgeber dieses Duell haben versagt. Wir haben ein ungewisses Spiel erwartet, mit der Möglichkeit, dass Dynamo zumindest zu einem Punkt kommt (Asian Handicap +0,5 Dynamo, Quote 1,65). Das Endergebnis zeigt etwas ganz anderes.