NEU_LogoGenau wie in der letzten Woche waren wir durchschnittlich gut. Wir haben nämlich 25 Spiele analysiert und dabei 30 Tipps vorgeschlagen. Es gab insgesamt 13 richtige Tipps und vier Moneyback. Wir machen also solide weiter und auf jeden Fall waren wir besser als zu den Weihnachten und zum Neujahr, als wir uns ein wenig eingeschlafen haben, aber wir selber haben darauf hingewiesen, dass unsere Erfolgsquote mit dem Beginn der meisten europäischen Meisterschaften sicherlich steigen wird. Alle Tage waren irgendwie ausgeglichen, was die Erfolgsquote angeht und daher war es schwer, Top-Tipps auszuwählen. Wir haben uns für zwei Tipps aus der stärksten italienischen Liga entschieden.

Aus der gleichen Liga kommt auch unser größter Flop, und zwar der einzige Doppeltipp an diesem Wochenende. Darüber hinaus haben wir auch in der NBA-Liga gepatzt und dieses Spiel werden wir als unseren zweiten Flop in unserer Analyse erwähnen. Werbung2012

TOP-TIPPS:

Inter – Parma (5:0): Der Sieg der aufgeheizten Inter Mailänder über den nicht so schlechten FC Parma ist ohne Zweifel unser bester Tipp am vergangenen Wochenende, zumal wir vorausgesagt haben, dass die Gastgeber mit mindestens zwei Toren Unterschied (Asian Handicap -1 Inter, Quote:1,79) siegen werden und am Ende fiel dieser Triumph sogar sehr überzeugend aus.

Palermo – Neapel (1:3): Obwohl wir in dieser Begegnung der Serie A auch gepatzt haben, weil wir dachten, dass Palermo im großen Derby des Südens ungeschlagen bleiben wird, haben wir unseren zweiten Tipp (über 2,5 Tore) als eines der besten an diesem Wochenende ausgewählt und zwar vor allem wegen einer sehr hohen Quote (2,13).

FLOP-TIPPS:

Siena – Lazio (4:0): Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Spielen der Serie A, haben wir in diesem Duell einen Doppelfehler gemacht und deshalb befindet sich dieser Tipp zu Recht in unserer Flop-Rubrik. Wir haben nämlich prognostiziert, dass sehr gute Mannschaft von Lazio Rom im Duell gegen den Aufsteiger Siena nicht verlieren wird (Asian Handicap 0 Lazio, Quote 1,70) und das erwies sich als eine extrem schlechte Prognose. Viel mehr wundert die Tatsache, dass die traditionell defensive Mannschaft aus Rom sogar vier Gegentore kassiert hat und so floppte  unser zweiter Tipp (unter 2,5 Tore, Quote:1,68) ebenfalls.

Minnesota – Cleveland (87:98): In unserer Flop-Rubrik haben wir wieder ein Spiel der NBA-Liga, weil sich unsere Schätzung über die Überlegenheit der Gastgeber als sehr schlecht erwiesen hat (Minnesota -6,5). Minnesota siegte nicht mit sechs oder mehr Punkten unterschied, sondern kassierte eine überzeugende Niederlage.