NEU_LogoAm vergangenen Wochenende haben wir eine etwas schlechtere Erfolgsquote im Vergleich zu den letzten zwei-drei Analysen, aber immer noch haben wir eine ungefähr 50%ige Erfolgsrate gehabt. Am Freitag haben wir drei Tipps ohne Fehler gehabt und noch dazu 1 Moneyback. Es ist interessant, dass wir am Samstag und Sonntag eine fast gleiche Leistung vollbracht haben und zwar mit fünf Treffern aus 12 Analysen. Allerdings haben wir am Samstag 2 Moneyback gehabt. Wir haben 23 Spiele analysiert und dabei 27 Tipps vorgeschlagen. Es gab insgesamt 12 richtige Tipps und 3 Moneyback. In unseren Analysen waren am vergangenen Wochenende nur Fußball und Basketball vertreten.

In der spanischen Primera Division haben wir viele Patzer gehabt, nur ein Treffer in vier analysierten Spielen, aber darum waren unsere Analysen der Bundesliga ziemlich gut. Gerade aus dieser Liga kommen unsere Top-Tipps. In der NBA-Liga brillierten wir wieder nicht, sodass wir einen falschen Doppeltipp aus der NBA Liga in unsere Flop-Rubrik einordnen werden, während der zweite Flop aus der Primera Division kommt.

TOP-TIPPS:

Wolfsburg – Borussia Dortmund (1:3): Wir haben prognostiziert, dass der Patzer vom letzten Spieltag keine Spuren auf den aktuellen Meister und den Tabellenführer aus Dortmund hinterlassen wird und deshalb haben wir auf den Sieg der Dortmunder getippt (Quote 1,63). Wir haben ebenfalls prognostiziert, dass die Abwehrreihe der beiden Mannschaften Probleme hat und dass dies sehr gute Angreifer auf beiden Seiten sehr gut ausnutzen werden. Lewandowski war erfolgreicher als Mandzukic, aber für uns war es wichtiger, dass es mehr als 2,5 Tore gegeben hat (Quote 1,67).

Schalke – Hannover (3:0): Wir haben prognostiziert, dass Schalke mit den sehr guten Partien im eigenen Stadion weitermachen wird, während Hannover schlechte Gastauftritte fortsetzen wird.  Die Quote auf den Sieg des Gastgebers betrug 1,75. Wenn die Knappen die Gastgeber sind und noch dazu siegen, dann gibt es in der Regel sehr viele Tore. Wir haben es auch diesmal erwartet. Unsere Prognose lautete über 2,5 Tore (Quote 1,65). Werbung2012

FLOP-TIPPS:

New Jersey Nets – Cleveland Cavaliers (109:109): Einen falschen Doppeltipp in der NBA Liga haben wir nicht so oft, aber es passierte diesmal. Unsere beiden Prognosen waren richtige Flops. Wir haben die Gastgeber als große Favoriten abgestempelt und daher haben sie ihren Sieg (Handicap -7, Quote 1,91) prognostiziert. Am Ende gab es ein unentschiedenes Ergebnis und erst in der Verlängerung siegten die Gastgeber. Wir haben etwas weniger Punkte erwartet, genauer gesagt unter 193,5 und zwar am meisten aufgrund des schwachen Spielerkaders der Gäste (Quote 1,93). Das Endergebnis beweist uns sehr gut, dass wir in Unrecht waren.

Real Madrid – Vanelcia (0:0): Wir können uns nicht daran erinnern, wann die Madrilenen das letzte Mal torlos gespielt haben, aber diesmal passierte das. Unser Tipp lautete Asian Handicap -1,5 Real Madrid (Quote 1,65).