NEU_LogoDies war ein sehr erfolgreiches Wochenende und wir hoffen  dass Sie zufrieden mit unserer Erfolgsquote gewesen sind. Dieses Wochenende war sehr abwechslungsreich und es wurden vier Sportarten in unseren Analysen vertreten. Bei den Australian Open und der Handball-EM wurden Finalmatches gespielt, was besonders schwierig zu prognostizieren war. Wir haben 29 Spiele analysiert und dabei 34 Tipps vorgeschlagen. Es gab insgesamt 20 richtige Tipps und 1 Moneyback.

Unter den Top-Tipps haben wir den Doppeltreffer im Duell Arsenal-Aston Villa im Rahmen des Fa Cups sowie den Sieg von Real Sociedad in der Primera Division mit einer sehr guten Quote. Unter den Flops haben wir das Duell Villarreal-Barcelona, in dem im Gegensatz zu unserer Ankündigung, keine Tore gegeben hat, sowie eine schwere Niederlage der Schwaben gegen Borussia (M), obwohl wie mindestens ein Remis für den Gastgeber erwartet haben.

TOP-TIPPS:

Arsenal – Aston Villa (3:2): Ein tolles Spiel, aber auch unsere beiden Prognosen waren toll. Wir haben das Ende der negativen Serie von Arsenal prognostiziert (Sieg Arsenal, Quote 1,62). Nach einer großen Wende im Spiel siegte Arsenal FC und dank genau diesem Ereignis und der Führung der Gäste mit 2:0 war auch unser zweiter Tipp (über 2,5 Tore, Quote 1,80) richtig.

Real Sociedad – Sporting Gijon (5:1): Dieses Spiel haben wir aus zwei Gründen als unseren Top-Tipp ausgewählt. Erstens haben wir in unserer Analyse einen sicheren Sieg der Gastgeber angekündigt und zweitens war die Quote sehr gut. Bereits in der dritten Minute des Spiels haben die Gastgeber mit 2:0 geführt und die Frage nach dem Sieger war schon dann gelöst. Die Quote auf den Sieg von Real Sociedad betrug 2,03. Wir haben Ihnen vorgeschlagen, diese Quote auszunutzen und wir hoffen, Sie haben das getan. Werbung2012

FLOP-TIPPS:

Villarreal – Barcelona (0:0): Das einzige Gute in diesem Tipp war die empfohlene Vorsicht wenn es um Barcelona als Favoriten geht. Wir haben ein torreiches Spiel prognostiziert (über 3 Tore, Quote 1,87) und wir lagen natürlich falsch, weil es keinen einzigen Treffer gegeben hat.

Stuttgart – Borussia M`gladbach (0:3): Wir haben an die Gäste, die wirklich sehr gut spielen, nicht geglaubt und dementsprechend lagen wir falsch mit unserem Tipp. Irgendwie erwarten alle ihren Form-Abfall und dieser Gastauftritt beim traditionell unangenehmen Gegner „roch“ irgendwie nach einem schlechten Ergebnis der Gäste.  Wir gaben der Heimmannschaft den Vorteil, mit einer Remis-Möglichkeit (Quote 1,85), aber die Schwaben haben versagt und enttäuscht.