NEU_LogoDies war kein erfolgreiches Wochenende was unsere Prognose angeht und der Hauptschuldige dafür war Samstag, an dem es sehr viele seltsame Ergebnisse gegeben hat. So haben wir an diesem Tag nur zwei richtige Tipps von insgesamt 10 gehabt. Am Freitag und Sonntag waren wir viel erfolgreicher und unsere Erfolgsquote betrug ungefähr 50%. Wir haben also 23 Spiele analysiert und dabei 29 Tipps vorgeschlagen. Es gab insgesamt 12 richtige Tipps und 1 Moneyback. Unter Top-Tipps hatten wir keine Doppeltipps aber wir hatten einen Tipp mit hervorragender Quote sowie einen mutigen Treffer im Finale des Carling Cups. Unter den Flops gab es ohne Zweifel zwei falsche Doppeltipps.

TOP-TIPPS:

Köln – Bayer Leverkusen (0:2): Wir haben diesen Tipp als unseren Top-Tipp ausgewählt, weil der klare Sieg der Gäste wirklich ganz einfach erzielt wurde und außerdem war die Quote sehr gut und betrug 2,00. Es ist nicht einfach gegen Köln im eigenen Stadion zu spielen, zumal Podolski von der ersten Minute an spielte, aber wir haben an eine sehr gute Form der Leverkusener geglaubt und lagen damit richtig.

Cardiff City – Liverpool (1:1): Man muss zugeben, dass kaum jemand geglaubt hat, dass der Zweitligist aus Cardiff den favorisierten Liverpool FC gefährden kann, aber wir waren ziemlich zuversichtlich, dass Cardiff den Reds große Probleme bereiten wird. Unser Tipp lautete Asian Handicap +1,5 Cardiff, Quote 1,81. Die Mannschaft aus Cardiff war dem Sieg sehr nah, weil sie die meiste Zeit in Führung lag. Am Ende gab es ein Remis und nach den Elfmetern blieben sie ohne Trophäe, aber trotz all dem war unser Tipp richtig. Werbung2012

FLOP-TIPPS:

Queens Park Rangers – Fulham (0:1): Unsere beiden Prognosen in diesem Tipp waren falsch, obwohl nach einer früher Führung der Gäste so ausgesehen hat, als ob zumindest einer der beiden Tipps richtig sein wird. Als die Gastgeber nach einer halben Stunde ohne einen Spieler geblieben sind, war es klar, dass Asian Handicap 0 QPR kaum durchgehen kann, aber der Tipp – über 2,5 Tore (Quote 2,10) kam uns sehr realistisch vor. Leider haben sich die Gäste mit einem minimalen Sieg zufrieden gegeben.

Valencia – Sevilla (1:2): Wieder lagen wir mit den beiden Prognosen falsch, obwohl wir einen solchen Ausgang irgendwie befürchteten. Wir hatten den Sieg von Valencia prognostiziert (Quote 1,87), weil alles irgendwie nach einem Remis roch, mit der Möglichkeit, dass die Gäste eine Überraschung bereiten. Wir haben an die Tradition geglaubt und unser zweiter Tipp lautete unter 2,5 Tore (Quote 1,94), aber alle Traditionen wurden beendet und somit floppten wir.