Erläuterung der einzelnen Funktionen bei Sportwetten-Magazin.com

Mit dem neuen Design kamen auch einige neue Funktionen und diese wollen wir kurz erläutern. Die wichtigste Erneuerung ist die Ausweitung der Vorberichte und die Einführung der Sportnachrichten, wobei wir hier eine Sache ganz deutlich machen wollen. Wir haben auch weiter hin nicht vor, die Sportmeldungen von Presseagenturen zu übernehmen und die gleiche übliche Flut an Kurzinfos zu geben, da dies bereits sehr einfach und zahlreich bei anderen Portalen zu finden ist. Wir werden wie bis jetzt alle Texte selbst verfassen und einfach versuchen, den Sport aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten ohne dabei des Magazin-Charakter der Seite außer Acht zu lassen. Bei den Vorberichten werden wir vermehrt auch ausländische Fußball-Ligen erfassen, hier jedoch nur mit ausgewählten interessanten Spielen und wie bereits angekündigt werden wir

die amerikanische Basketball-Liga verstärkt unter die Lupe nehmen, da diese oftmals vernachlässigt wird, obwohl durch die Spread-Wettart Quoten um die 2,00 üblich sind. Natürlich könnten wir versuchen Favoriten raus zu suchen und unsere Empfehlung für 1,5-Quoten heraus zu geben, aber dies scheint uns etwas zu einfach und vor allem sind es eben diese Spiele, die woanders schon mehr als ausführlich besprochen werden.

Bei den Wettnachrichten wird sich nicht viel ändern, denn dies ist das Thema mit dem wir begonnen haben, so dass wir natürlich auch weiter hin über das Neuste aus der Wettbranche berichten werden, jedoch möchten wir demnächst auch ausführliche Langzeit-Tests von Buchmachern durchführen. Jeder getestete Buchmacher wird dann eine eigene Unterabteilung im Forum bekommen, in dem wir dem User helfen möchten, falls er Interesse an dem Buchmacher hat, jedoch noch Fragen hat.

Neu hinzugekommen ist auch ein Livescore, den wir jedoch mit voller Absicht puristisch gehalten haben, so dass nur Spiele angezeigt werden, die gerade laufen bzw. in einer halben Stunde beginnen. Dafür sind dann aber fast alle Sportarten vertreten. Als weitere Ergänzung finden Sie unter dem Menüpunkt „Quoten“ einen Quotenvergleichsdienst, den wir in Zusammenarbeit mit Betbrain anbieten. Selbstverständlich wären sowohl beim Livescore als auch beim Quotenvergleich Eigenentwicklungen möglich gewesen, jedoch hätte dies zu folge, dass auch diese Seite zu einer blinkenden Werbe-Wundertüte verkommen würde, die ihren Schwerpunkt nicht auf Inhalten hat und genau das wollen wir (versuchen) zu vermeiden, weshalb wir uns auch gegen zahlreiche Pressefotos entschieden haben.

Wichtig ist uns auch, dass wir nicht die übliche 1X2-Wettart bei den Empfehlungen benutzen, sondern den Lesern möglichst die ganze Welt des Sportwettens aufzeigen, da es eben viel mehr interessante Wege zum Wetten gibt als die übliche 3-Weg-Wette. Wir werden jedoch alle Wettarten ausführlich erläutern in einem der nächsten Berichte.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Vorgehen gefällt, sind aber immer offen für Vorschläge und Kritik, denn dieser Service soll dem Ihnen gefallen und nicht uns.

 

Ihr Sportwetten-Magazin.com Team