Vorschau der Woche (01.04. – 07.04.)

In der kommenden Woche dominiert der qualitativ hochwertigste europäische Fußball, da die Viertelfinals der Champions League und Europaliga auf dem Programm stehen. Direkt danach kommen wir zu den Topligen, die am Wochenende einen normalen Spieltag abhalten. Neben dem Fußball haben wir noch den Basketball (NBA und Euroleague) und den Handball (EM-Qualifikationsspiele). In der Rubrik der ausgewählten Tipps haben wir zwei CL-Spiele und zwei Ligaspiele aus Spanien und Italien.

AUSGEWÄHLTE TIPPS

DIENSTAG: PSG – Barcelona (unter 2,5 Tore): den Parisern dürfte es klar sein, dass sie gegen Barcelona nur eine Chance haben, wenn sie es schaffen, das Spiel stark zu verlangsamen, bzw. wenn sie viel mauern und wenige Tore zulassen.

DIENSTAG: Bayern – Juventus (Bayern-Sieg): hier treffen zwei fantastische Teams aufeinander und es ist sehr schwer zu sagen, wer die nächste Runde erreichen wird, aber im Hinspiel sind die Münchener aufgrund ihrer Heimstärke im klaren Vorteil. Das bedeutet, dass sie zumindest einen knappen Heimsieg einfahren werden.

SAMSTAG: Real Sociedad – Malaga (unter 2,5 Tore): diese Partie hängt sehr viel von der Leistung von Malaga in der CL ab. Unabhängig davon wartet auf Malaga ein sehr schwieriger Gastauftritt beim in letzter Zeit fantastischen Real Sociedad. Die Gastgeber wollen unbedingt in der nächsten Saison auch in der CL mitspielen und werden dementsprechend viel attackieren, aber die Gäste aus Malaga sind bekannt dafür, dass sie auswärts sehr defensiv und spielzerstörerisch spielen können. Aus diesem Grund erwarten wir auch nicht so viele Tore.

SONTAG: Florenz – AC Mailand (über 2,5 Tore): unabhängig davon, dass die Gastgeber ohne ihren besten Torschützen Jovetic auskommen müssen, werden sie angreifen und vor allem sehr aggressiv zu Werke gehen, was in Verbindung mit den traditionell offensiven Mailändern für ein Spiel mit vielen Toren sorgen wird.