Vorschau der Woche (03.12 – 06.12)

Die Gruppenphase der Champions League und der Europaliga ist in die Endrunde gekommen, sodass wir uns in der kommenden Woche sehr viel mit diesen internationalen Begegnungen beschäftigen werden. Am Montag sind die verbleibenden Ligaspiele auf dem Programm, während wir am Dienstag und Donnerstag die Champions League auf dem Programm haben. Am Donnerstag findet die Europaliga statt. Es wird nicht so viele entscheidende Spiele geben, aber es gibt viele Spiele, die nur einem der Vereine wichtig sind und zwar im Kampf um den dritten Gruppenplatz. Er wird auch Spiele zwischen den Mannschaften geben, die nur um den ersten Platz kämpfen. Von den anderen Sportarten werden wir noch Basketball verfolgen. In unserer heutigen Vorschau werden wir einige entscheidende sowie attraktive Duelle kurz analysieren und das sind drei CL-Begegnungen sowie ein Duell der Europaliga.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DIENSTAG: Borussia Dortmund – Manchester City (über 2,5 Tore): In diesem Match können wir ein völlig offenes Spiel erwarten, weil Borussia völlig unbelastet spielen kann, während Manchester City einen Sieg braucht, sodass wir ein toreffizientes Spiel der Citizens zu sehen bekommen werden, während die Gastgeber aus Dortmund ehe sehr gut im Angriff sind, und zwar unabhängig davon, wie viele Änderungen im Dortmunder Team es geben wird.

MITTWOCH: Barcelona – Benfica (über 3,5 Tore): Unabhängig davon, dass dieses Spiel nur für Benfica wichtig ist, wird Barcelona das Tempo vorgeben. Alles wird davon abhängen, wie ernsthaft die Gastgeber dieses Spiel antreten werden, aber sie können sowieso nicht anders als offensiv spielen und wenn die Gäste die wichtigen Punkte aus dieser Begegnung ergattern wollen, müssen sie ebenfalls offensiv spielen. Deshalb erwarten wir ein Tor-Festival im Nou Camp.

MITTWOCH: Shakhtar – Juventus (Unentschieden): Da ein Remis jeder der beiden Mannschaften das Weiterkommen in die KO-Phase der Champions League sichern würde, haben wir beschlossen, auf dieses Ergebnis zu tippen, weil es wirklich schwer zu erwarten ist, dass eine der Mannschaften zu viel riskiert und auf diese Weise das zuvor Erreichte verspielt.

DONNERSTAG: Udinese – Liverpool (über 2,5 Tore): Obwohl in dieser EL-Gruppe noch alles offen ist, hilft der Mannschaft aus Udinese nur ein Sieg, um weiterzukommen und deshalb erwarten wir, dass die Italiener von der ersten Minute völlig offensiv agieren werden. Auf der anderen Seite werden die Liverpooler durch diese Spielweise der Gastgeber viel Freiraum für Konterangriffe bekommen, sodass wir letztendlich ein äußerst offenes und vor allem torreiches Spiel erwarten können.