Vorschau der Woche (05.05 – 11.05)

Die europäischen Fußballligen kommen in die Endphase, weshalb unser Angebot in dieser Woche ein wenig anders aussehen wird. Grundsätzlich werden alle am selben Tag und zur gleichen Zeit spielen, aber die interessantesten Begegnungen werden wir auf jeden Fall analysieren. In England, Italien und Spanien werden unter der Woche Nachholspiele ausgetragen. In unserem Angebot werden wir in dieser Woche auch die Fußballspiele aus der niederländischen, russischen, belgischen und der englischen Championship haben. Am Wochenende wird die vorletzte bzw. die letzte Runde in den stärksten europäischen Ligen gespielt. Am Wochenende werden wir auch die weniger attraktiven Ligen in unseren Analysen haben. Im Gegensatz zu der letzten Woche werden wir in dieser Woche das Tennisturnier in Madrid verfolgen. In der NBA werden die Playoffs fortgesetzt. In unserer heutigen Vorschau werden wir jeweils zwei Bundesligaspiele sowie zwei Spiele aus der italienischen Serie A, die am Samstag und Sonntag stattfinden werden, kurz analysieren.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: VfL Wolfsburg – Borussia M`gladbach (über 3 Tore): die Wolfsburger hoffen immer noch auf die Champions League Tabellenplatzierung. Deshalb werden die Wölfe in diesem Duell auf Sieg spielen, aber Borussia wird sicherlich versuchen, den Gegner zu überspielen, nachdem sie sich die Europaliga-Teilnahme gesichert hat. Mit einem Sieg kann auch Borussia in die Champions League kommen, weshalb wir ein Tor-Festival erwarten können.

SAMSTAG: Mainz 05 – Hamburger SV (über 3 Tore): da beide Teams auf Sieg spielen müssen, wenn sie ihre Ziele erreichen wollen, können wir natürlich ein torreiches Spiel erwarten. Nach dem ersten Tor wird das Spiel völlig offen und dann wird alles möglich sein, aber die Tore sollten auf jeden Fall nicht ausbleiben.

SAMSTAG: Inter – Lazio (über 2,5 Tore): in diesem direkten Kampf um die direkte Platzierung auf der internationalen Bühne erwarten wir ein dynamisches und offenes Spiel und das bedeutet, dass wir im Guiseppe Meazzi Stadion viele Treffer zu sehen bekommen sollten.

SONNTAG: AS Rom – Juventus (über 2,5 Tore): am letzten Wochenende ist die Entscheidung über den neuen italienischen Meister gefallen, aber wir sind der Meinung, dass die beiden führenden Mannschaften gerade deshalb völlig entspannt spielen werden und dementsprechend können wir ein attraktives und vor allem toreffizientes Spiel erwarten.