Vorschau der Woche (05.08. – 11.08.)

Auf die nächste Woche freuen sich wahrscheinlich viele, da endlich zwei Ligen der sogenannten Big Five Ligen in Europa starten werden und zwar die deutsche Bundesliga und die französische Ligue 1, die diesmal noch interessanter werden sollte nachdem sich die Mannschaft aus Monaco erheblich verstärkt hat. Zur Bundesliga müssen wir keine große Worte verlieren, da sich in dieser Liga die letztjährigen Finalisten der Champions League befinden, während  der Kampf um die internationale Tabellenplätze in dieser Saison viel ausgeglichener sein sollte. Der Rest des Fußballangebots ist für die Rückspiele der dritten CL- und EL-Vorrunde reserviert. Darüber hinaus werden wir einige Derbyspiele aus den weniger bekannten Ligen analysieren. Englische und türkische Superpokalwettbewerbe sind am kommenden Wochenende auf dem Programm. Beim Masters-Turnier in Montreal erwartet uns sicherlich große Aufregung, da an diesem Turnier die weltbesten Spieler wie Djokovic, Nadal und Murray teilnehmen werden. In unserer heutigen Vorschau werden wir jeweils ein Derby aus der Bundesliga und Ligue 1 kurz analysieren sowie ein Rückspiel der dritten CL-Vorrunde und das große Derby zwischen Galatasaray und Fenerbahce, das im Rahmen des türkischen Superpokals stattfindet.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DIENSTAG: Fenerbahce – Salzburg (Sieg Fenerbahce): die Salzburger haben ihre Chance im Hinspiel verspielt. Jetzt befinden sie sich in einer ungünstigen Situation, weshalb sie von der ersten Minute an angreifen müssen. Fenerbahce ist sehr unangenehm im eigenen Stadion und daher tippen wir auf dessen Triumph.

FREITAG: Montpellier – PSG (unter 2,5 Tore): im Gegensatz zum französischen Superpokal, wo sie einen 2:1-Sieg gegen Bordeaux feierten, werden die Fußballer von PSG bei der Eröffnung der Ligue 1 auf den hochmotivierten Montpellier und seine feurige Fans treffen, sodass ein hartgekämpftes und torarmes Spiel durchaus realistisch zu erwarten ist.

SONNTAG: Schalke 04 – Hamburger SV (Asian Handicap -1 Schalke): bei der Saisoneröffnung sollten die Knappen zeigen, dass sie für den Kampf um die Tabellenspitze bereit sind und dass man sie im eigenen Stadion nicht so leicht überraschen kann, während HSV nur eine solide Mannschaft ist und Schalke für ihn ein zu großer Bissen ist, vor allem beim Saisonauftakt, sodass wir einen lockeren Sieg der Gelsenkirchener erwarten.

SONNTAG: Galatasaray – Fenerbahce (Asian Handicap 0 Galatasaray): obwohl Duelle zwei größten türkischen Rivalen immer undankbar zu prognostizieren sind, haben wir dennoch beschlossen, Galatasaray einen leichten Vorteil zu geben. In den Testspielen haben die heutigen Gastgeber eine bessere Form gezeigt, während Fenerbahce nach der wichtigen Begegnung mit Salzburg im Rahmen der Champions League ziemlich erschöpft sein wird.