Vorschau der Woche (06.01. – 12.12.)

Nach zwei Wochen, in denen wir wegen der Feiertage ein ziemlich mageres Angebot hatten, wird in dieser Woche alles beim Alten sein, wobei nur die deutsche Bundesliga bis 24. Januar Pause macht. Das bedeutet aber nicht, dass wir keine interessanten Spiele auf dem Programm haben werden, da wir sehr viele Begegnungen aus England, Spanien, Italien, Frankreich und Portugal analysieren werden, wo am Wochenende die Ligaspiele auf dem Programm sind. An den Werktagen sind der englische Ligapokal, der spanische Königspokal und der italienische Pokal auf dem Programm. Von den restlichen Sportarten werden wir die NBA täglich verfolgen, während wir am Donnerstag und Freitag jeweils ein Euroleague-Spiel analysieren werden. In dieser Woche finden zwei Tennisturniere statt und zwar in Auckland und Sydney, die wir ebenfalls verfolgen werden, damit wir uns für den ersten Grand Slam – Australian Open, der in der nächsten Woche beginnt, gut vorbereiten. In unserer heutigen Vorschau werden wir vier Fußballtipps kurz analysieren und zwar jeweils ein Derby aus der Primera Division, Premier League und der portugiesischen Liga sowie das interessanteste Duell  im Achtelfinale des italienischen Pokals.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DONNERSTAG: Udinese – Inter (über 2,5 Tore): da Udinese zuhause besser spielt als auswärts, können wir in diesem Pokalspiel erwarten, dass die Gastgeber mit einer offensiven Spielweise versuchen werden, Inter zu eliminieren, der in dieser Saison eine tolle Torumsetzung hat, weshalb wir ein völlig offenes und vor allem toreffizientes Spiel zu sehen bekommen werden.

SAMSTAG: Atletico Madrid – FC Barcelona (über 3 Tore): Atletico ist perfekt im eigenen Stadion und daher wird er keinen Respekt vor Barcelona haben, weshalb wir von den Madrilenen erwarten, dass sie gleich von der ersten Minute an angreifen werden, während die Katalanen sicherlich zurückschlagen werden. Daher können wir auf jeden Fall ein Tor-Festival erwarten.

SONNTAG: Newcastle – Manchester City (über 2,5 Tore): unabhängig von der tollen Spielform der Citizens, müssen wir hier bedenken, dass Newcastle in Duellen gegen die Spitzenmannschaften besonders hochmotiviert ist, weshalb wir der Meinung sind, dass Newcastle in diesem Duell gegen die toreffizienteste Mannschaft der Liga einen soliden Widerstand leisten kann.

SONNTAG: Benfica – Porto (Asian Handicap 0 Benfica): Punkte aus dieser Begegnung sind von großer Bedeutung für beide Mannschaften, vor allem für Benfica wegen Heimvorteils, weshalb Porto in diesem Match kaum zur vollen Punkteausbeute kommen wird. Der Gastgeber ist auf jeden Fall im leichten Vorteil.