Vorschau der Woche (07.01. – 10.01.)

In der kommenden Woche wird das Angebot an Spielen viel reichhaltiger und vielfältiger sein und wir kehren zu unserer üblichen Praxis zurück, sodass wir in dieser Vorschau die Ereignisse vom Montag bis Donnerstag ankündigen werden. In diesen Tagen werden hauptsächlich Cup-Spiele dominieren und zwar der englische League Cup, in dem noch vier Teams übriggeblieben sind, sowie der spanische Königscup, wo die Rückspiele des Achtelfinales auf dem Programm sind, während im italienischen Cup das Viertelfinale ausgetragen wird. Was den Basketball angeht, werden wir die NBA und Euroleague weiterhin verfolgen, während wir auch von den Vorbereitungsturnieren vor dem ersten diesjährigen Grand Slam- Australian Open regelmäßig berichten werden. In unserer heutigen Vorschau werden wir drei Spiele vom Mittwoch kurz analysieren und zwar die attraktivste Begegnungen aus dem englischen League Cup, dem spanischen Königscup sowie das große Duell zwischen Juventus und AC Mailand im Rahmen des Viertelfinales des italienischen Cups.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

MITTWOCH: Chelsea – Swansea (Asian Handicap -1 Chelsea): Nachdem die Blues am vergangenen Wochenende nach einer großen Wende zu einem überzeugenden Sieg im Rahmen des FA Cups gekommen sind, erwarten wir auch in diesem zweiten Cup-Wettbewerb, dass sie auf der Höhe des Geschehens sind, zumal sie in zwei Wochen das Rückspiel in Wales erwartet, sodass sie sicherlich versuchen werden, einen guten Job vor eigenen Fans zu erledigen.

MITTWOCH: Juventus – AC Mailand (Sieg Juventus, über 2,5 Tore): Obwohl die Turiner nach der unerwarteten Meisterschaftsniederlage gegen Sampdoria ziemlich erschüttert sind, erwarten wir von ihnen, dass sie in diesem Viertelfinale des italienischen Cups in ihre Form vom Ende des letzten Jahres zurückfinden und sich mit einem Sieg gegen den Erzrivalen aus Mailand bei eigenen Fans für den Patzer vor einigen Tagen entschuldigen. Auf der anderen Seite werden die Gäste sicherlich nicht im Voraus aufgeben und so werden sie mit einem offenen Spiel versuchen, diesen leichten Schock in den Reihen von Juve auszunutzen. Daher ist in diesem Duell ein torreiches Spiel irgendwie realistisch zu erwarten.

MITTWOCH: Saragossa – Levante (unter 2,5 Tore): Das Ergebnis aus dem ersten Spiel kann täuschen, wenn man den Meisterschaftsieg von Levante in Saragossa in Betracht zieht, aber die Gemeinsamkeit der beiden Spiele ist, dass es nicht zu viele Torchancen und Tore gegeben hat. Etwas Ähnliches erwarten wir auch in diesem Duell, zumal Levante nicht besonders interessiert an diesen Cup-Wettbewerb ist.