Vorschau der Woche (07.07 – 13.07)

Nur noch vier Spiele sind bis zum Ende der WM und zwar zwei Halbfinalduelle sowie das Spiel um Platz drei und das große Finale. Der Rest des Angebots ist sehr mager, weil nur die skandinavischen Ligen aktiv sind. Darüber hinaus sind die Rückspiele der ersten EL-Vorrunde auf dem Programm. Diesen Spielen werden wir uns während der Woche widmen. Auch Tennis werden wir in unseren Analysen dabei haben, obwohl wir nach Wimbledon weniger attraktiven Matches haben werden. Da die Halbfinalmatches in der ersten Hälfte der Woche stattfinden werden, wurden die Analysen dieser Spiele bereits veröffentlicht und deshalb werden wir in unserer heutigen Vorschau jeweils ein Spiel aus der schwedischen und der norwegischen Liga kurz analysieren.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: AIK Stockholm – Kalmar (über 2,5 Tore): beide Mannschaften befinden sich in der oberen Tabellenhälfte und für beide Teams ist dies ein wichtiges Spiel, weshalb sie nicht viel taktieren werden. Sowohl Stockholm als auch Kalmar spielen sehr offensiv und erzielen dabei viele Tore, weshalb wir auch in diesem direkten Duell ein torreiches Spiel erwarten können.

SONNTAG: Valerenga – Rosenborg (über 2,5 Tore): Rosenborg ist im Ansturm und in diesem unangenehmen Auswärtsspiel werden sie das etwas schlechtere Abwehrspiel in der Offensive kompensieren wollen. In letzter Zeit ist Rosenborg sehr toreffizient und die Gastgeber werden diese Spielweise akzeptieren müssen und da auch sie solide im Angriff sind, wird das für sie kein Problem darstellen.