Vorschau der Woche (09.07. – 15.07.)

Auch in der kommenden Woche werden wir unsere Aufmerksamkeit der skandinavischen Ligen widmen, während wir neben dem Finalrückspiel des brasilianischen Cups zwei Begegnungen der ersten Runde der Schweizer Liga analysieren werden sowie sehr interessante Duelle aus dem ukrainischen und dem russischen Supercup, der eigentlich eine Art der Ankündigung des Beginns der jeweiligen nationalen Ligen darstellt. Darüber hinaus werden wir einen Tipp aus der Europaliga analysieren. In dieser Woche werden wir noch das Tennis-Turnier in Umag (Kroatien) verfolgen. In unserer Vorschau werden wir das Finalrückspiel des brasilianischen Cups analysieren sowie die Spiele des russischen Supercups und ein Derby der norwegischen Meisterschaft.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DONNERSTAG: Coritiba – Palmeiras (Sieg Coritiba): Nachdem das erste Match mit dem Sieg von Palmeiras (2:0) beendet wurde, haben die heutigen Gastgeber keine andere Wahl als in diesem Finalrückspiel des brasilianischen Cups zu versuchen, vor eigenen Fans zum Sieg zu kommen, während den Gästen auch eine minimale Niederlage passt.

SAMSTAG: Zenit – Rubin (Sieg Zenit): Genau wie in den anderen Ländern beginnt auch in Russland die neue Saison mit dem Spiel des Supercups. Auf dem neutralen Boden in Samara werden der aktuelle Meister Zenit aus St. Petersburg und der Gewinner des russischen Cups Rubin aus Kazan ihre Kräfte messen. Da sie in der Meisterschaft gezeigt haben, dass sie qualitativ eine viel bessere Mannschaft sind, glauben wir, dass die Schützlinge des Trainers Spaletti auch diesmal zum Sieg und einer weiteren Trophäe kommen werden.

SONNTAG: Haugesund – Rosenborg (über 2,5 Tore): Nachdem sie in den letzten zwei Runden große Siege verbucht haben, werden die Spieler von Rosenborg im Auswärtsspiel gegen den direkten Mitkonkurrenten im Kampf um die Tabellenspitze der norwegischen Liga sicherlich ein mutiges und offensives Spiel zeigen und somit erwarten wir zu Recht ein sehr interessantes und vor allem torreiches Spiel.