In der bevorstehenden Woche werden wir ein reichhaltiges Angebot am Sport haben. In der Zeit bis Donnerstag wird der Fußball in unseren Analysen dominieren. Am Dienstag wird nämlich die zweite Runde der WM-Qualifikation gespielt. Am Montag werden wir im Rahmen der EURO-Qualifikation die entscheidenden Begegnungen der U-21 Mannschaften analysieren, während wir am Donnerstag Spiele aus der brasilianischen Liga auf dem Programm haben. Der Rest des Angebots wird aus dem Basketball EM-Qualifikation sowie der deutschen Handball-Bundesliga bestehen. In unserer heutigen Vorschau werden wir drei WM-Qualifikationsspiele kurz analysieren.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

Österreich – Deutschland (über 2,5 Tore): Trotz aller Probleme sind die Deutschen Favoriten in diesem Duell. Sie sind einfach besser, obwohl sich die Österreicher in einer guten Form befinden und den Deutschen viele Probleme bereiten könnten. Die Gastgeber werden in dieser Begegnung nicht nur verteidigen und daher erwarten wir ein offenes und torreiches Spiel.

Ungarn – Niederlande (Asian Handicap – 1 Niederlande): Die Niederländer sind jetzt viel entspannter und zwar nachdem sie die Qualifikation mit einem Sieg eröffnet haben und daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sie endlich eine gute Partie in der Ferne abliefern. Ungarn hat eine solide Nationalauswahl, die in der Lage ist zu überraschen, aber in diesem Fall wird es kaum passieren, weil ihnen traditionell das Spiel der Niederländer nicht passt, sodass wir an einen sicheren Gästesieg fest glauben.

Norwegen – Slowenien (unter 2,5 Tore): Beide Mannschaften kassierten in der ersten Runde Niederlagen, sodass dieses Spiel sehr wichtig ist und daher können wir eine vorsichtige Spielweise der beiden Mannschaften erwarten. Eine weitere Niederlage wäre katastrophal und deshalb sind wir der Meinung, dass dieses Spiel nicht besonders attraktiv sein wird. Wir erwarten also ein torarmes Spiel.