NEU_LogoAuf dem Programm ist eine sehr interessante und attraktive Woche. Auf den Fußballplätzen werden die ersten Halbfinalduelle der Champions League und der Europaliga ausgetragen und diese werden wir in unserer Vorschau kurz analysieren. Darüber hinaus werden wir in dieser Woche zwei Duelle der englischen Championship und ein Duell der französischen Ligue 1 analysieren. Täglich werden wir die NBA Liga verfolgen, wo endgültige Entscheidungen über die Playoffs-Teilnehmer gebracht werden. In dieser Woche werden die ersten Viertelfinalduelle der Handball-CL stattfinden. Darüber hinaus werden wir das Masters-Turnier in Monte Carlo verfolgen.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DIENSTAG: Bayern München – Real Madrid (über 2,5 Tore): Beide Teams spielen mit den stärksten Besatzungen, sodass sie keine Entschuldigung für das eventuelle Versagen haben werden. Den Madrilenen liegt das Spiel in München offensichtlich nicht, weil sie irgendwie nicht schaffen zum Sieg zu kommen, aber in jedem von sechs gespielten Duellen haben sie jeweils ein Tor erzielt. Wir sind der Meinung, dass sie dies wiederholen können und das bedeutet, dass Bayern noch offensiver spielen wird. Daher ist es realistisch zu erwarten, dass wir ein torreiches Spiel in der Allianz Arena zu sehen bekommen werden.

MITTWOCH: Chelsea – Barcelona (Sieg Barcelona, über 2,5 Tore): Nach den sehr wichtigen Siegen in letzter Woche werden diese beiden alten Rivalen ihre Kräfte im Halbfinale der Champions League messen. Trotz einer sehr guten Form von Chelsea FC erwarten wir einen sicheren Sieg der Gäste aus Barcelona und zwar vor allem weil ihr Spiel der kurzen Pässen den Engländern überhaupt nicht liegt. Auf der anderen Seite werden die Engländer mit einer offensiven Spielweise versuchen, zumindest zu einem Treffer zu kommen, sodass es nicht ausgeschlossen ist, dass wir an der Stamford Bridge ein Tor-Fest zu sehen bekommen. Werbung2012

DONNERSTAG: Valencia – Atletico Madrid (unter 2,5 Tore): Da diese Teams keine Geheimnisse untereinander haben, weil sie sich sehr gut kennen, ist eine etwas vorsichtigere Spielweise zu erwarten. Die Gastgeber deshalb, weil sie durch ein kassiertes Gegentor vom Finale ziemlich entfernt wären, während die Gäste hoffen, dass das Spiel im eigenen Stadion entscheidend sein wird. Deshalb erwarten wir ein torarmes Spiel, übrigens wie im letzten Pflichtspiel, das torlos endete.

DONNERSTAG: Sporting – Athletic Bilbao (über 2,5 Tore): Im Gegensatz zum ersten Halbfinalduell erwarten wir in diesem Duell zwischen dem portugiesischen und dem spanischen Vertreter viel mehr Feuer auf dem Platz, vor allem weil die großartigen Basken spielen, die in den vorherigen Duellen der Europaliga gezeigt haben, dass sie in der Ferne äußerst offensiv spielen, woraus gute Ergebnisse resultierten. Es gibt keinen Grund, warum es auch diesmal nicht so sein sollte.