Vorschau der Woche (19.08. – 25.08.)

In der kommenden Woche werden wir ein sehr reichhaltiges und vielfältiges Angebot haben was den Fußball angeht, den von Dienstag bis Donnerstag haben wir die Playoffs der Champions League und der Europaliga auf dem Programm, während uns am Wochenende sehr viel Aufregung in allen fünf stärksten europäischen Ligen erwartet. Am Wochenende startet nämlich die italienische Serie A, während in den restlichen vier Ligen bereits einige sehr interessante Begegnungen gespielt wurden. Am Mittwochabend erwartet uns auch ein interessantes Spiel im Rahmen des spanischen Superpokals zwischen Atletico Madrid und Barcelona. Dieses Spiel werden wir in unserer heutigen Vorschau kurz analysieren sowie ein Derby der Champions League zwischen Fenerbahce und Arsenal und zwei interessanteste Begegnungen der deutschen Bundesliga und der italienischen Serie A. In dieser Woche haben wir keine Tennistipps in unserem Angebot, da weniger attraktive Turniere stattfinden werden, weshalb die weltbesten Tennisspieler nicht dabei sein werden, die sich ansonsten für das letzte diesjährige Grand Slam Turnier- US Open vorbereiten.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

MITTWOCH: Fenerbahce – Arsenal (über 2,5 Tore): unabhängig davon, dass der Einsatz in diesem Match hoch ist und dass die beiden Mannschaften nach den Meisterschaftsniederlagen vor ein paar Tagen ziemlich erschüttert sind, erwarten wir diesmal ein völlig offenes und dynamisches Spiel. Dementsprechend erwarten wir viele Treffer in dieser Begegnung.

MITTWOCH: Atletico Madrid – Barcelona (über 3 Tore): in diesem Match des spanischen Superpokals erwarten wir eine attraktive und torreiche Partie. Atletico muss versuchen, sich einen Vorteil vor dem Rückspiel zu sichern, während Barcelona immer auf mehr Tore spielt.

SAMSTAG: Bayer Leverkusen – Borussia M`gladbach (über 2,5 Tore): die Gastgeber haben die neue Saison sehr gut eröffnet und werden versuchen, die positive Serie im eigenen Stadion fortzusetzen, sodass sie äußerst offensiv spielen werden, was die Gäste dazu zwingen wird, ebenfalls offensiv zu sein. Dementsprechend erwarten wir ein torreiches Spiel.

SONNTAG: Lazio – Udinese (über 2,5 Tore): obwohl Lazio bei der Eröffnung der Serie A sicherlich sein Maximum geben wird, um sich bei den eigenen Fans für die schwere Niederlage gegen Juventus im Superpokal zu entschuldigen, müssen wir jedoch bedenken, dass Udinese auswärts äußerst defensiv ist, weshalb wir ein ungewisses und weniger toreffizientes Spiel erwarten können.