Vorschau der Woche (19.11 – 22.11)

In dieser Woche finden einige Begegnungen im Rahmen der Champions League und der Europaliga statt. In letzter Zeit waren vier Sportarten in unseren Analysen vertreten, aber in dieser Woche werden es nur noch zwei sein. Die Tennis-Saison ist beendet, zumindest für die weltbesten Tennisspieler und außerdem werden wir auch beim Handball eine Pause einlegen. Es bleiben also Fußball und Basketball (NBA und Euroleague). Diesmal ist auch Montag sehr interessant, weil die übriggebliebene Spiele der Serie A, Premier League und Primera Division auf dem Programm sind sowie ein Match der deutschen 2. Bundesliga, während wir am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ein richtig spannendes Angebot an Spielen haben werden. Es beginnen die entscheidende Spiele auf der internationalen Bühne, sodass wir in unserer heutigen Vorschau einige Begegnungen der Champions League kurz  analysieren werden.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DIENSTAG: Valencia – Bayern (über 2,5 Tore): Beide Mannschaften können angesichts der Tabellensituation ziemlich entspannt spielen. Sie halten alles unter Kontrolle und entscheiden selber, ob sie den Einzug ins Achtelfinale schaffen werden. Wenn sie in diesem Spiel patzen sollten, haben sie immer noch die Chance aufs Weiterkommen. Daher sollen wir im Mestalla Stadion einen schönen und offensiven Fußball mit vielen Treffern erwarten.

DIENSTAG: Juventus – Chelsea (über 2,5 Tore): Da dieses Match äußerst wichtig für beide Mannschaften ist, erwarten viele Experten vorsichtige Spielherangehensweisen auf beiden Seiten, aber wir sind anderer Meinung, denn wir denken, dass es in diesem Spiel viele Tore geben wird, da Juventus auf Sieg spielen muss, während Chelsea in letzter Zeit sowieso torreiche Partien abliefert.

MITTWOCH: Manchester City – Real Madrid (Asian Handicap +0,5 City, über 2,5 Tore): Obwohl sich die Citizens dessen bewusst sind, dass sie nur noch theoretische Chance auf das Weiterkommen haben, werden sie trotzdem hochmotiviert in dieses Duell gehen, um ein positives Ergebnis gegen Real Madrid zu erzielen, während Real in dieser Situation mit einem Remis ebenfalls zufrieden wäre. Beide Mannschaften spielen in letzter Zeit äußerst offensiv und effizient, sodass wir in ihrem direkten Duell sehr viele attraktive Spielzüge und viele Tore auf beiden Seiten erwarten können.

MITTWOCH: Ajax – Borussia Dortmund (über 2,5 Tore): Den Gastgebern ist es klar, dass sie nur mit einem Sieg in dieser Begegnung im Rennen bleiben, sodass sie keine Kalkulationen machen werden. In den beiden Duellen vor eigenen Fans gab es schon Tore, während Borussia bereits in diesem Spiel die ganze Arbeit erledigen will, sodass sie sicherlich sehr offensiv spielen wird. Daher können wir ein Tor-Festival in diesem Match erwarten.