Vorschau der Woche (20.01. – 26.01.)

Genau wie in der vergangenen Woche werden wir auch in der kommenden ein wirklich reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Sport haben, wobei Fußball dominieren wird, da unter der Woche die Pokalwettbewerbe in England, Italien und Spanien ausgetragen werden, während am Wochenende die Meisterschaftsspiele in allen stärksten englischen Ligen stattfinden werden. Die Rückrunde der deutschen Bundesliga beginnt ebenfalls an diesem Wochenende. Was die anderen Sportarten angeht, werden wir die NBA natürlich täglich verfolgen, während wir am Donnerstag und Freitag jeweils ein Derby aus der Euroleague analysieren werden. In dieser Woche enden die Handball-EM in Dänemark sowie das erste Grand Slam Turnier, die Australian Open. In unserer heutigen Vorschau werden wir vier Fußball-Tipps kurz analysieren und zwar jeweils ein Derby aus der Bundesliga, Serie A und Ligue 1, während wir auch eine der interessantesten Viertelfinalbegegnungen des spanischen Königspokals analysieren werden.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DONNERSTAG: Atletico Madrid – Athletic Bilbao (über 2,5 Tore): es gibt keine Berechnungen mehr und sicherlich will jetzt jeder Pokalteilnehmer weiterkommen. In diesem Fall muss sich Atletico Vorsprung vor dem Rückspiel sichern, weshalb er sicherlich äußerst offensiv agieren wird, während Athletic genug Kraft hat, um zurückzuschlagen.

FREITAG: Borussia M`gladbach – Bayern München (unter 3,5 Tore): es ist schwer zu sagen, wie sich die Winterpause auf die Mannschaften ausgewirkt hat aber wir erwarten kein besonders attraktives Spiel. Borussia wird auch mit einem Punkt zufrieden sein, während Bayern keinen Grund hat, um jeden Preis anzugreifen. Dementsprechend erwarten wir kein torreiches Spiel.

SAMSTAG: Lazio – Juventus (unter 2,5 Tore): obwohl Juventus in dieser Saison keine Gnade für seine Gegner in der Serie A hat, sollten wir jedoch bedenken, dass die Römer mit der Ankunft des neuen Trainers angefangen haben, viel bessere Partien abzuliefern, weshalb wir in diesem Samstagspiel gegen den aktuellen italienischen Meister erwarten, dass sie einen harten Widerstand leisten werden, vor allem in der Defensive.

SONNTAG: Monaco – Olympique Marseille (Sieg Monaco): unabhängig davon, dass Marseille eine aufsteigende Formkurve aufweist, sind wir der Meinung, das Monaco großer Favorit in diesem Match ist, zumal er die Punkte dringend braucht, um den Anschluss zum führenden PSG zu halten.