Vorschau der Woche (25.11. – 01.12.)

Auch in der kommenden Woche wird Fußball in unseren Analysen dominieren, denn von Dienstag bis Donnerstag ist die fünfte Runde der Champions Leauge und der Europaliga auf dem Programm, während uns am Wochenende sicherlich viel Aufregung in den stärksten europäischen Ligen erwartet. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag werden wir das Finalrückspiel des brasilianischen Pokals analysieren, während von den anderen Sportarten nur noch Basketball (NBA, Euroleague) in unseren Analysen vertreten sein wird. In unserer heutigen Vorschau werden wir vier Fußballspiele kurz analysieren und zwar die beiden interessantesten Duelle der Champions League und jeweils ein Derby im Rahmen der türkischen Superliga und der englischen Premier League.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

DIENSTAG: Borussia Dortmund – Neapel (über 3 Tore): der Sieg für Borussia ist in diesem Match ein Muss, weshalb die Gastgeber dieser Begegnung gleich von der ersten Minute an auf Sieg spielen werden. Sie werden sicherlich einige Male treffen, während ihre Abwehr den gegnerischen Angriffen kaum standhalten wird. Dementsprechend erwartet uns sicherlich ein toreffizientes Spiel.

MITTWOCH: Bayer Leverkusen – Manchester United (Asian Handicap 0 Manchester United): der Sieger dieser Begegnung wird nur noch einen Schritt von der Platzierung ins Achtelfinale entfernt sein, aber es ist auch sehr wahrscheinlich, dass dieses Spiel ohne Sieger endet. Ein Remis kommt uns in dieser Begegnung durchaus realistisch vor, obwohl wir den Gästen aus Manchester aufgrund ihrer großen Erfahrung in der Champions League einen leichten Vorteil geben werden.

SAMSTAG: Fenerbahce – Besiktas (unter 2,5 Tore): obwohl sich Fenerbahce momentan in einer besseren Spielform befindet und dieses große Stadtderby vor eigenen Fans spielt, tippen wir dennoch auf ein torarmes Spiel, weil wir der Meinung sind, dass die unbelasteten Gäste in diesem Samstagspiel einen harten Widerstand leisten werden.

SONNTAG: Tottenham – Manchester United (über 2,5 Tore): unabhängig davon, dass sie momentan in einer Ergebniskrise stecken, erwarten wir von den Spurs, dass sie gegen den aktuellen englischen Meister wieder auf der Höhe des Geschehens sein werden. Dementsprechend erwartet uns ein sehr interessantes und attraktives Spiel.