Vorschau der Woche (31.12 – 06.01)

Es erwartet uns eine Feiertagswoche im Übergang vom alten zum neuen Jahr und es ist klar, dass das Angebot an Spielen nicht besonders reichhaltig sein wird, sodass wir bis Freitag nur die unermüdlichen Engländer auf dem Programm haben und zwar was den Fußball angeht. Darüber hinaus werden wir noch die NBA und Euroleague verfolgen. Am Freitag wird unser Angebot durch ein Spiel aus der spanischen Primera Division ein wenig erfrischt. Am Samstag und Sonntag werden wir sechs Begegnungen der Primera Division und fünf Spiele der Serie A analysieren sowie die Begegnungen des englischen FA Cups. Darüber hinaus werden wir die NBA weiterhin verfolgen sowie einige Tennisspiele analysieren. In unserer heutigen Vorschau werden wir nur zwei Begegnungen der englischen Premier League von Dienstag und Mittwoch kurz analysieren, da es noch viel Zeit bis zu den Wochenendspielen gibt.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

Manchester City – Stoke (unter 3 Tore): Beide Teams haben sehr gute Abwehrreihen und dazu noch sehr gute Torhüter, aber am letzten Spieltag haben sie trotzdem viele Gegentore kassiert. Diesmal erwarten wir, dass sie zu ihren alten Gewohnheiten zurückkehren und dementsprechend ein torarmes Spiel zu sehen bekommen, obwohl die Tradition etwas ganz anderes besagt, vor allem was die Gastgeber angeht.

Newcastle – Everton (über 2,5 Tore): Das Debakel vom letzten Spieltag hat gezeigt, dass Newcastle neben der schlechten Form große Probleme in der Abwehr hat, wobei der Angriff nicht so schlecht ist. Die Gäste haben ebenfalls gute Stürmer in ihren Reihen, sowie eine poröse Abwehr und dementsprechend erwarten wir ein torreiches Spiel.