Vorschau des Wochenendes (05.10 – 07.10)

Am Wochenende werden wir nur zwei Sportarten in unserem Angebot haben und zwar Fußball und Tennis. Natürlich wird Fußball in unseren Analysen dominieren, weil in stärksten Europaligen die Ligaspiele ausgetragen werden. Wir fangen am Freitag mit den Auftaktspielen der Bundesliga und der Primera Division an, während wir am Samstag und Sonntag noch 20 Spiele aus den fünf besten europäischen Ligen analysieren werden. Am meisten werden wir uns natürlich der Bundesliga und der englischen Premier League widmen. Die anderen drei Ligen werden mit weniger Spielen vertreten sein, aber unter unseren ausgewählten Tipps sind gerade die Spitzenspiele aus diesen Ligen, die am Sonntag gespielt werden. Wir werden also das Mailänder Stadtderby und das Duell zwischen den beiden derzeit stärksten Vereinen Frankreichs analysieren sowie zwei Derbys aus der spanischen Primera Division. Eines davon ist das sogenannte „El Clasico“ zwischen Barcelona und Real.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SONNTAG: Marseille – PSG (über 2,5 Tore): In diesem Duell zwischen den beiden erstplatzierten Mannschaften der Ligue 1 ist es schwer, den Sieger zu prognostizieren und daher haben wir uns entschieden auf ein torreiches Spiel zu tippen, weil wir ein sehr offenes und aggressiv geführtes Spiel erwarten, in dem einige sehr gute Angreifer der beiden Teams die Hauptrolle spielen sollten.

SONNTAG: AC Mailand – Inter (unter 2,5 Tore): Obwohl Duelle der beiden Stadtrivalen in der Vergangenheit sehr oft torreich gewesen sind, erwarten wir diesmal eine eher vorsichtige Spielweise auf beiden Seiten, da das Hauptziel beider Vereine sein wird, ungeschlagen zu bleiben und somit die positive Serie, die seit ungefähr 20 Tagen anhält, fortzusetzen.

SONNTAG: Barcelona – Real Madrid (über 3 Tore): Dieses Derby entscheidet vielleicht über den Meister, weil Barcelona bereits jetzt einen größeren Punktevorsprung hat, sodass der Sieg in dieser Begegnung kein Muss ist. Einerseits hat Barcelona viele Probleme in der Abwehr und andererseits darf Real an eine Niederlage nicht mal denken. Aus diesem Grund muss Real offen spielen und dabei versuchen, die Schwächen des Gegners auszunutzen. Wir erwarten daher ein sehr offensives Spiel.

SONNTAG: Atletico Madrid – Malaga (Sieg Atletico): Atletico spielt derzeit großartig, während Malaga ebenfalls gut ist. Das bedeutet, dass uns ein sehr attraktives Spiel erwartet. Beide Mannschaften spielen an zwei Fronten, aber die Madrilenen haben eine breiter besetzte Ersatzbank und sie haben dazu noch am Donnerstag sehr viele Spieler geschont. Darüber hinaus sind sie die Gastgeber, sodass wir der Meinung sind, dass sie ihre positive Serie fortsetzen werden, während Malaga die erste Saisonniederlage kassieren sollte.