Vorschau des Wochenendes (06.01. – 08.01.)

NEU_LogoNachdem die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage vorbei sind, kehren an diesem Wochenende die Spieler aus der stärksten spanischen und der italienischen Liga auf den Platz zurück, während in England die dritte Runde des FA Cups auf dem Programm ist. Dieser Wettbewerb bringt uns ein großes Derby der Stadtrivalen aus Manchester mit sich. Zusätzlich zu diesem Spiel werden wir in unserer Vorschau zwei Derbys aus der Primera Division und eines aus der Serie A kurz analysieren. Wir werden noch hinzufügen, dass wir noch das Tennisturnier in Brisbane bis Ende verfolgen werden. Darüber hinaus werden wir mit den täglichen NBA-Analysen weitermachen.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: Malaga – Atletico Madrid (Asian Handicap 0 Malaga, über 2,5 Tore): Da sie ein tolles Team haben und sehr gut zuhause spielen, gelten die Gastgeber als leichte Favoriten in diesem Derby. Es ist nämlich schwer zu erwarten, dass der neue Trainer von Atletico für so kurze Zeit geschafft hat, das Team, das in der Ferne verzweifelt spielt, völlig wiederzubeleben und dass sie in diesem Derby zum Sieg kommen können. Wir glauben dennoch, dass die Gäste immer noch eine sehr unangenehme Mannschaft sind und deshalb erwarten wir deren sehr offensives Spiel, genau wie in den vergangenen Spielen und das ist ein guter Hinweis auf ein weiteres torreiches Spiel.

SONNTAG: Manchester City – Manchester United (unter 2,5 Tore): Obwohl der aktuelle englische Meister nach zwei Meisterschaftsniederlagen in Folge sicher sehr erschüttert ist, stellt die Begegnung mit dem Stadtrivalen immer etwas Besonderes dar, vor allem wenn nur ein Spiel gespielt wird (wie es der Fall im FA Cup ist), sodass wie einen viel größeren Widerstand der Gäste als in der Premier League, als sie eine 6:1-Heimniederlage kassierten, erwarten können. Hier denken wir in erster Linie an ihre Abwehrreihe, die endlich ein Spiel auf hohem Niveau abliefern sollte. Auf der anderen Seite erwarten wir keine allzu offensive Herangehensweise der Gastgeber, sodass uns ein Tipp auf torarmes Spiel irgendwie sehr real vorkommt. Werbung2012

SONNTAG: Palermo – Neapel (über 2,5 Tore, Asian Handicap +0,5 Palermo): Dies ist auf jeden Fall das attraktivste Duell in dieser Runde der Serie A, weil zwei Mannschaften aus dem Süden Italiens aufeinandertreffen werden und aufgrund derer feurigen Temperament glauben wir, dass wir ein Top-Spiel mit jeder Menge Treffer genießen werden. Darüber hinaus haben wir uns für einen Tipp, der die Gastgeber leicht favorisiert, entschieden, aber dank einer sehr guten Quote haben wir auch ein Remis als mögliches Ergebnis angeboten, weil die Gäste auf dem heißen Boden in Palermo wahrscheinlich auch mit einem Punkt zufrieden wären.

SONNTAG: Villarreal – Valencia (Asian Handicap 0 Villarreal): Die aktuelle Tabellensituation lässt vermuten, dass die Gäste große Favoriten in dieser Begegnung sind, aber mit Villarreal sollte man immer sehr vorsichtig sein. Die Gastgeber haben eine ziemlich schlechte Saison hinter sich. Außerdem hatten sie sehr viele Probleme mit den Verletzungen. Diese Probleme sind nun deutlich reduziert. Villarreal hat einen neuen Trainer und darüber hinaus besagt uns die Tradition, dass Valencia nur selten auswärts in der Vorstadt siegt. Im Gegenteil, meistens siegt Villarreal und mit einer sehr guten Quote ist dieser Tipp auf jeden Fall einen Versuch wert.