Vorschau des Wochenendes (09.03 – 11.03)

NEU_LogoEs erwartet uns ein übliches Wochenende mit sehr vielen Fußball-Analysen aus den stärksten europäischen Ligen. Am Freitag werden wir jedoch Basketball, Tennis und Handball analysieren, während jeweils ein Tennis- und Basketballspiel auch am Samstag und Sonntag analysiert wird. In den übrigen Analysen werden wird uns mit dem Fußball befassen und zwar hauptsächlich mit den Begegnungen aus der deutschen und der englischen Liga, sowie der spanischen und der italienischen. Ausgewählte Tipps in unserer kurzen Vorschau kommen aus allen erwähnten Ligen.

SAMSTAG: Everton – Tottenham (Asian Handicap + 0,5 Everton, unter 2,5 Tore): Bereits in dieser Saison haben wir uns mehrmals davon überzeugen können, dass Everton ein Erfolgsrezept gegen die besten Mannschaften der Liga hat, besonders wenn sie ihre Abwehrreihe gut geordnet haben. Deshalb erwarten wir in diesem Duell, dass sie zumindest zu einem Remis kommen. Genauso sind wir der Meinung, dass defensive Spielweise von Everton diesmal viel dominanter als die bereits bekannte offensive Spielweise der Spurs sein wird.

SAMSTAG: Palermo – Rom (Asian Handicap 0 Palermo, über 2,5 Tore): Nach dem Debakel am letzten Spieltag, als sie von AC Mailand in diesem Stadion mit 4:0 bezwungen wurden, glauben wir kaum, dass die feurigen Sizilianer eine weitere Überraschung zulassen werden, zumal ihre Gegner aus Rom in letzter Zeit mit sehr vielen Problemen kämpfen müssen. Unabhängig von den etwas schlechteren Ergebnissen, geben die Römer ihren Offensivstil nicht auf, sodass sie in Palermo auf jeden Fall völlig offen spielen werden. Daher können wir ein Tor-Fest im Renzo Barbera Stadion erwarten. Werbung2012

SONNTAG: Schalke – Hamburger (Sieg Schalke, über 2,5 Tore): Unabhängig von der Serie von drei Niederlagen in Folge und des schlechten Spiels der Knappen, dürfen wir nicht vergessen, dass all dies in der Ferne geschah. Im eigenen Stadion spielen sie viel besser und das sollte gegen HSV, der in letzter Zeit immer schlechter spielt, völlig ausreichen. Darüber hinaus soll die Rückkehr von Huntellar die Effizienz der Schalker auf jeden Fall verbessern, während HSV in der Ferne sowieso immer trifft.

SONNTAG: Osasuna – Athletic Bilbao (Asian Handicap 0 Athletic Bilbao): Duelle dieser Mannschaften waren schon immer sehr interessant, vor allem jetzt, da beide Mannschaften im oberen Teil der Tabelle verweilen. Osasuna spielt sehr gut zuhause, wo sie auch Barcelona bezwungen hat, aber Athletic Bilbao geht in dieses Duell nach dem Sieg gegen Manchester United und zwar in der Ferne. In der Hoffnung, dass sie sich in diesem Spiel im Old Trafford Stadion  nicht allzu viel verbraucht haben, glauben wir, dass sie in Pamplona zumindest ungeschlagen bleiben werden.