Vorschau des Wochenendes (09.11. – 11.11.)

An diesem Wochenende werden Fußballspiele in unseren Analysen dominieren und zwar aus der deutschen Bundesliga und der englischen Premier League. Am Montag haben wir dazu noch ein Spiel der 2. Bundesliga auf dem Programm. Darüber hinaus werden wir NBA täglich verfolgen, während das ATP-Abschlussturnier in London ebenfalls seinen Platz in unseren Analysen finden wird. In unserer heutigen Vorschau werden wir jeweils ein Derby der Bundesliga und Serie A analysieren, sowie zwei Spiele der englischen Premier League.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: Bayern München – Eintracht Frankfurt (Asian Handicap -2 Bayern): Obwohl dies hier ein Spitzenspiel ist, sehen die Buchmacher das wohl nicht so, da Bayern der klare Favorit ist und so sehen auch die Quoten aus. Wir müssen bestätigen, dass Bayern tatsächlich der große Favorit ist und dass die Chancen von Eintracht minimal sind. Die heutigen Gäste wären wahrscheinlich mit einer knappen Niederlage glücklich, aber nach der momentan Spielform richtend werden sie schwer eine hohe Niederlage vermeiden können.

SONNTAG: Manchester City – Tottenham (über 2,5 Tore): In diesem Derby der englischen Premier League, das am zweiten Wochenendtag stattfinden wird, erwarten wir ein sehr interessantes Spiel. Da beide Mannschaften in letzter Zeit sehr unbeständig spielen haben wir beschlossen, auf ein torreiches Spiel zu tippen.

SONNTAG: Lazio – Roma (Asian Handicap 0 Lazio, unter 3,5 Tore): Obwohl die Stadtderbys undankbar zu prognostizieren sind, haben wir beschlossen, dem offiziellen Gastgeber einen leichten Vorteil zu geben, weil er in dieser Saison etwas weniger als Roma oszilliert. Auf der anderen Seite spielen die Gäste sehr effiziente Spiele in dieser Saison, aber da es sich hier um ein Stadtderby handelt, ist es schwer zu erwarten, dass sie sich für einen solchen radikalen Spielansatz entscheiden, sondern eher vorsichtig agieren werden.

SONNTAG: Chelsea – Liverpool (Sieg Chelsea): Es handelt sich hier um ein Duell zwischen zwei großen englischen Vereinen, aber in dieser Saison rechtfertigen nur die Blues aus London die Favoritenrolle, während die Reds seit einigen Jahren nicht schaffen, sich dem Kampf um die Tabellenspitze anzuschließen. Daher sind wir der Meinung, dass Liverpool dieses Duell an der Stamford Bridge verlieren wird.