Vorschau des Wochenendes (10.02 – 12.02)

NEU_LogoVielleicht ist die beste Nachricht, dass am Wochenende Pflichtspiele gespielt werden und das bedeutet, dass keine Cup-Begegnungen dabei sind, die uns in letzter Woche ziemlich gekostet haben. In unseren Analysen an diesem Wochenende werden wir uns am meisten mit den Begegnungen der Bundesliga und der englischen Premier League befassen. Darüber hinaus werden wir Duelle in der spanischen Primera Division sowie der italienischen Serie A analysieren. Basketball und Handball werden auch ihren Platz in unseren Analysen bekommen.

In unserer Vorschau werden wie eine kleine Ausnahme machen und alle vier Tipps von Samstag kurz analysieren, weil diese viel interessanter als die von Sonntag sind, obwohl wir für Sonntag die gleiche Anzahl von Spielen wie am Samstag analysieren werden.

SAMSTAG: Manchester United – Liverpool (Sieg United, unter 2,5 Tore): Nachdem sie in den letzten drei direkten Duellen nur einmal ungeschlagen geblieben sind, finden wir, dass es an der Zeit ist, dass die Red Devils aus Manchester im eigenen Old Trafford Stadion in die Siegesstimmung zurückfinden. Sicherlich werden sie durch die Tatsache, dass sie mit drei geholten Punkten aus diesem Duell nach langer Zeit zumindest für einen Tag den ersten Tabellenplatz in der Premier League besteigen würden, hochmotiviert sein. Allerdings müssen wir berücksichtigen, dass die Gäste die zweitbeste Abwehr in der Liga haben, sodass sie immer ein besonders Motiv gegen die stärksten Mannschaften in der Liga haben, sodass sie sicher ihr Bestes geben werden, um das eigene Tor sauber zu halten.

SAMSTAG: Borussia M`gladbach – Schalke (Asian Handicap 0 Borussia, über 2,5 Tore): Dies ist sicherlich eine sehr interessante Begegnung. Beide Teams spielen sehr gut und beide Teams werden sicherlich auf Sieg spielen. Einen leichten Vorteil werden wir Borussia geben, weil sie nicht unter Druck steht, sodass sie gelassen spielen und auf ihre Chance geduldig warten wird. Auf der anderen Seite sind die Knappen nicht vollständig und stehen unter Druck, sodass sie sehr leicht wie die Bayern enden könnten und bestenfalls mit einem Remis. Mit dieser Schalke-Aufstellung ist es schwer nicht auf eine höhere Anzahl der Tore zu tippen. Borussia ist seit zwei Begegnungen ohne Tore und die dritte torlose Begegnung wäre jedoch zu viel für sie, während Schalke fast in jedem Spiel trifft. Werbung2012

SAMSTAG: Udinese – AC Mailand (Asian Handicap 0 Udinese, unter 2,5 Tore): 12 Ausfälle würden dem aktuellen Meister sogar gegen eine viel schlechtere Mannschaft große Probleme bereiten, geschweige denn jetzt im Gastauftritt bei dem, mit Abstand, besten Gastgeber der Serie A. Deshalb haben wir Udinese Calcio den Vorteil gegeben, aber wir haben uns im Falle eines Remis abgesichert. Wir sollen noch bedenken, dass diese beiden Mannschaften neben dem Tabellenführer Juventus Turin bisher am wenigsten Gegentore in der Serie A kassiert haben, sodass auch diesmal die Abwehr der beiden Teams den Kampf gegen den gegnerischen Angriff gewinnen sollte.

SAMSTAG: Real Betis – Athletic Bilbao (Asian Handicap 0 Athletic, über 2,5 Tore): Die Mannschaft aus Bilbao spielt in letzter Zeit so gut, dass sie in diesem Gastspiel kaum verlieren kann.  Nach dem Einzug ins Finale des Cups ist ihr Selbstvertrauen zusätzlich gestiegen. Darüber hinaus liebt Athletic in diesem Stadion zu spielen und ein zusätzliches Motiv ist die Rache für die Niederlage im Hinspiel in Bilbao. Betis hat keine gute Lösung für einen solchen starken Gegner. Und noch etwas hat unsere Aufmerksamkeit erregt. Die Buchmacher bieten eine sehr gute Quote auf eine größere Anzahl von Toren in diesem Duell, sodass dieser Tipp auf jeden Fall einen Versuch wert ist. Betis „beißt“ als Gastgeber und trifft fast immer. Athletic angeführt von Llorent ist sowieso sehr aufgeheizt, also warum diesen Tipp nicht versuchen.