Nachdem die ersten beiden Runden der WM-Qualifikation gespielt wurden, haben wir wieder ein normales Wochenendangebot, das auf dem Programm die regulären Runden der stärksten europäischen Ligen hat. Natürlich werden wir unsere größte Aufmerksamkeit der deutschen Bundesliga und der englischen Premier League widmen. Darüber hinaus werden wir einige Tipps aus der italienischen Serie A und der spanischen Primera Division analysieren, während wir am Freitag jeweils ein Derby der französischen Ligue 1, der russischen Premier Liga und der deutschen 2. Bundesliga analysiert haben. In unserer heutigen Vorschau werden wir jeweils einen Tipp aus den vier stärksten europäischen Ligen kurz analysieren. Es ist interessant, dass drei dieser vier Spiele am ersten Wochenendtag stattfinden, während das vierte Spiel am Sonntag gespielt wird. An diesem Wochenende wird es keine Basketball- und Tennistipps geben, während wir aus dem Handballbereich nur ein Derby der deutschen Bundesliga analysieren werden.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen (über 2,5 Tore): Wir erwarten einen attraktiven und offensiven Fußball in  diesem Spitzenspiel. Dies bezieht sich vor allem auf den Gastgeber, der die neue Saison nicht  besonders gut eröffnet hat. Bayer hat ebenfalls Schwächen gezeigt, vor allem in der Ferne, wo die Abwehr öfters gepatzt hat. Die Gäste sind sicherlich in der Lage ein Tor zu erzielen, während wir von den Gastgebern mehr als ein Tor erwarten.

SAMSTAG: QPR – Chelsea (über 2,5 Tore): Wenn man bedenkt, dass die beiden Mannschaften einen äußerst offensiven Spielstil zum Saisonauftakt an den Tag gelegt haben, dann ist es durchaus realistisch, dass wir in diesem Stadtderby ein Torfestival zu sehen bekommen.

SAMSTAG: Sevilla – Real Madrid (Asian Handicap -1 Real): Es ist klar, dass Real die Favoritenrolle hat, aber die Madrilenen stehen unter großem Druck, da sie schon zwei Mal gepatzt haben. Sevilla wird versuchen diesen Druck auszunutzen, aber es wäre doch zu viel, wenn die Madrilenen am Saisonanfang wieder mal Punkte verlieren würden.

SONNTAG: Turin – Inter (Asian Handicap 0 Inter): Die Mannschaft aus Turin hat am letzten Spieltag einen überzeugenden Sieg gegen Pescara gefeiert, aber diesmal ist der Gegner viel stärker, sodass sie sich mit einem Remis sicherlich zufrieden geben würde. Auf der anderen Seite braucht Inter nach der unerwarteten Heimniederlage gegen AS Rom ein gutes Ergebnis.