Vorschau des Wochenendes (14.12 – 16.12)

Ein klassisches Wochenende, an dem wieder Fußball dominieren wird und zwar aus vier weltbesten Ligen. Darüber hinaus werden wir zwei Spiele der französischen Ligue 1 analysieren. Nach diesem Spieltag macht die Bundesliga eine kurze Winterpause. Am Freitag haben wir ein sehr interessantes Duell aus der Bundesliga sowie drei Basketballspiele auf dem Programm. Am Samstag und Sonntag werden wir jeweils ein NBA-Spiel analysieren, während wir am Sonntag ein Handballspiel auf dem Programm haben werden. Alles andere wird sich um Fußball drehen. In unserer heutigen Analyse werden wir jeweils zwei Spiele von Samstag und Sonntag kurz analysieren. Am Samstag sind dies die interessantesten Begegnungen der Bundesliga und der Serie A, während wir am Sonntag zwei große Derbys zwischen den erstplatzierten Mannschaften der französischen Ligue 1 und der spanischen Primera Division auf dem Programm haben.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: Bayer Leverkusen – Hamburger SV (Sieg Bayer Leverkusen): Bayer ist der einzige ungeschlagene Gastgeber der Bundesliga und wir sind der Meinung, dass es genauso nach diesem Spiel bleiben wird, weil die Gäste aus Hamburg mit all den Problemen, mit denen sie zu kämpfen haben, in Leverkusen eine Chance haben. Allerdings sollten wir sie nicht ganz abschreiben, zumal Bayer ebenfalls Probleme hat, aber wir geben dem Gastgeber trotzdem einen leichten Vorteil, zumindest für einen knappen Sieg.

SAMSTAG: Lazio – Inter (unter 2,5 Tore): Da es sich hier um ein großes Derby der Serie A handelt und die Begegnung der Mannschaften, die in letzter Zeit immer besser in der Abwehr spielen, ist es vielleicht am besten, den Gewinner des Spiels nicht zu prognostizieren, sondern auf ein Spiel mit wenigen Toren zu tippen.

SONNTAG: PSG – Lyon (Sieg PSG, über 2,5 Tore): Das Duell zwischen den beiden erstplatzierten Mannschaften der Ligue 1 sollte sehr interessant und attraktiv werden, aber wir erwarten, dass die Pariser den Heimvorteil auf die beste Art und Weise ausnutzen. Auf der anderen Seite sind sich die Gäste dessen bewusst, dass sie nur mit einem offenen und aggressiven Spielansatz zu einer eventuellen Überraschung im Prinzenpark kommen können, sodass wir uns für ein torreiches Spiel entschieden haben.

SONNTAG: Barcelona – Atletico Madrid (über 3 Tore): Es ist allen klar, dass Barcelona der große Favorit in diesem Duell ist, obwohl Atletico gut genug ist, um überraschen zu können. Daher erwarten wir ein Tor-Festival im Nou Camp, denn wenn Messi und Falcio dabei sind, können wir gar nichts Anderes als ein torreiches Spiel erwarten.