NEU_LogoNach einer sehr guten Woche werden wir am kommenden Wochenende sicherlich versuchen, die positive Erfolgsquote zu halten und bisher hat sich schon viele Male gezeigt, dass die Meisterschaftspiele unsere viel stärkere Seite als Cup-Spiele sind, sodass wir diesmal zu Recht optimistisch sein können. Auch an diesem Wochenende werden wir uns am meisten mit der deutschen Bundesliga befassen, sowie mit der italienischen Serie A und der spanischen Primera Division. In England wird das Achtelfinale des FA Cups gespielt und wir haben für Sie noch eine sehr interessante Begegnung der Ligue 1 (PSG-Montpellier), die wahrscheinlich die endgültige Entscheidung über den französischen Meister bringen wird.

Wie üblich wird auch die NBA Liga ihren Platz in unseren Analysen finden, sowie die Handball-CL. In unserer Vorschau werden wir das Derby der Ligue 1 sowie Duelle Barcelona-Valencia, HSV – Werder und Sunderland-Arsenal kurz analysieren.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

SAMSTAG: Sunderland – Arsenal (über 2,5 Tore): Nach dem Debakel in der Champions League haben die Spieler von Arsenal nun die Pflicht, sich mit einer qualitativen Partien bei eigenen Fans zu entschuldigen, während die „Black Cats“ aus Sunderland im Gegensatz zu ihrem letzten Duell im FA Cup diesmal viel engagierter und offener spielen müssen, falls sie sich das Weiterkommen in die nächste Runde sichern wollen.

SAMSTAG: Hamburg – Werder (über 2,5 Tore): Beide Teams verbuchen in letzter Zeit mindestens einen Treffer bei jedem Spiel und auch in ihren Duellen im Hamburg werden viele Tore erzielt. Bei dem Gastgeber hat sich der Angriffszweier Guerrero-Petric endlich eingespielt und bei den Gästen kommt Pizarro zurück. Die Abwehr ist bei beiden Teams in letzter Zeit verwundbar und deswegen sind wir auch überzeugt dass es hier viele Tore geben könnte. Werbung2012

SONNTAG: PSG – Montpellier (Sieg PSG): Obwohl wir großartige Partien von Montpellier in dieser Saison nicht außer Acht lassen sollten, sind wir trotzdem der Meinung, dass die Gastgeber in diesem Derby der Ligue 1 triumphieren werden, weil sie auf diese Weise den entscheidenden Schritt in Richtung des langersehnten Titelgewinns machen würden und das ist eigentlich ihr einziger Ziel, nachdem während des Sommers großes Geld in dieses Team investiert wurde.

SONNTAG: Barcelona – Valencia (über 3 Tore): Dies ist das dritte direkte Duell in einer kurzen Zeit und das vierte in dieser Saison und nur im ersten Hinspiel wurden viele Tore gesehen als das Ergebnis 2:2 lautete. Im Cup war es 1:1 und 2:0 und wir sind der Meinung, dass sie in diesem Duell endlich ein offenes Spiel zeigen könnten, weil Barcelona langsam ohne den Titel bleibt und diesmal werden sie für ihre Fans spielen, also maximal offensiv, während die Gäste sowieso nichts zu verlieren haben, sodass sie ihr Bestes geben werden, um zum Treffer im Nou Camp zu kommen.