NEU_LogoDies ist ein ganz gewöhnliches Wochenende. Das bedeutet sehr viel Fußball sowie einige Tipps aus dem Basketball (NBA) und Tennis (Turnier in Miami). Was den Fußball angeht, werden wir wie üblich die Begegnungen aus den stärksten Europaligen analysieren. Wir werden uns am meisten auf die Duelle aus der englischen Premier League und der deutschen Bundesliga konzentrieren. Darüber hinaus werden wir die interessantesten Spiele aus der Italien und Spanien ebenfalls in unseren Analysen haben. Als Erfrischung werden wir auch das große Derby aus der niederländischen Meisterschaft analysieren.

In unserer heutigen Vorschau werden wir zwei große Derbys der Serie A, ein großes Stadtderby der Premier League sowie ein sehr interessante Spiel der Bundesliga kurz analysieren.

SAMSTAG: Chelsea – Tottenham (Sieg Chelsea, über 2,5 Tore): Da die Spurs eine abfallende Formkurve aufweisen, während Chelsea FC nach der Ankunft des neuen Trainers immer besser spielt, werden wir in diesem Londoner Derby dem Gastgeber den Vorteil geben, zumal jedes andere Szenario den Abschied von der Champions League in nächster Saison bedeuten könnte. Unabhängig vom größeren Motiv des Gastgebers werden die Gäste in diesem auch für sie sehr wichtigem Match nicht kampflos aufgeben, vor allem jetzt wenn zwei sehr wichtige Offensivspieler Lennon und Adebayor ins Team zurückkehren, sodass wir letztendlich ein torreiches Spiel an der Stamford Bridge erwarten können. Werbung2012

SAMSTAG: Schalke – Bayer Leverkusen (Sieg Schalke, über 2,5 Tore): Unabhängig von der Tradition, die sich in dieser Saison mehrmals als große Last bei Schalke erwiesen hat, haben wir trotzdem großes Vertrauen in die Knappen, wenn sie zuhause spielen. Zuhause sind sie sehr verspielt und diesmal empfangen sie eine Mannschaft, die große Probleme mit der Form, Ausfällen und der schlechten Abwehr hat. Darüber hinaus glauben wir an die großartige Effizienz der Schalker. Wie bereits gesagt, haben Leverkusener große Probleme in der Abwehr, aber sie schaffen ebenfalls, immer zu treffen. Wenn sie schon verlieren werden, während Schalke in der Regel mindestens zwei Tore erzielt, dann sind unsere Tipps auf jeden Fall einen Versuch wert.

SAMSTAG: AC Mailand – Rom (Sieg Mailand, über 2,5 Tore): Obwohl wir einen großen Widerstand der Römer in dieser Begegnung erwarten, finden wir, dass die Mailänder mit der Unterstützung ihrer Fans mit der Siegesserie fortsetzten werden, zumal sie die Punkte im Titelkampf dringend nötig haben. Um zum Dreier zu kommen, werden die Gastgeber mindestens zwei Tore erzielen müssen, weil sie auf der anderen Seite eine hochmotivierte und offensivorientierte Mannschaft aus Rom erwartet, wessen Angreifer in einer Topform sind, sodass es nicht überraschen soll, wenn sie zumindest zu einem Tor kommen.

SONNTAG: Juventus – Inter (Sieg Juventus, unter 2,5 Tore): Da die Turiner in dieses Duell nach dem großen Meisterschaftssieg in Florenz gehen sowie nach dem Einzug ins Finale des italienischen Cups, glauben wir, dass dies ein zusätzliches Motiv für Juventus sein wird, ein sehr gutes Spiel gegen Inter Mailand abzuliefern, um den Rückstand auf den führenden AC Mailand zu verringern. Auf der anderen Seite erwarten wir von den Gästen aus Mailand ein geschlossenes Spiel, sodass die Gastgeber für einen eventuellen Sieg nur ein oder zwei Tore brauchen werden.