Vorschau der Woche (02.09. – 08.09.)

Das Spielangebot in der nächsten Woche soll ganz anders sein als in der vergangenen, da in den stärksten europäischen Meisterschaften wegen WM-Qualifikation eine zweiwöchige Pause folgt. Und gerade diesen Ereignissen werden wir unsere größte Aufmerksamkeit widmen. Deshalb werden wir sogar acht Qualifikationsspiele, die am Freitag stattfinden werden, analysieren, während der Rest des Fußballangebots aus den Qualifikationsspielen der jungen Mannschaften, der brasilianischen Liga, der italienischen Serie B und der spanischen Segunda Division bestehen wird. Auf dem Programm ist auch die zweite Woche der US Open, während wir nach langer Zeit auch Basketball im Angebot haben, da am Mittwoch in Slowenien die Europameisterschaft beginnt. In unserer heutigen Vorschau werden wir vier WM-Qualifikationsspiele kurz analysieren.

AUSGEWÄHLTE TIPPS:

FREITAG: Rumänien – Ungarn (Sieg Rumänien): da dies wahrscheinlich das entscheidende Spiel im Kampf um den zweiten Gruppenplatz ist, werden wir den Gastgebern, die einen Punkt weniger haben, den Vorteil geben, weil sie momentan eine bessere Mannschaft haben und außerdem haben sie den Heimvorteil.

FREITAG: Bosnien-Herzegowina – Slowakei (Sieg Bosnien-Herzegowina): dieser Tipp befindet sich in unserem Angebot, da es sich um einen der sichersten Tipp dieser Qualifikation handelt. Die bosnisch-herzegowische Nationalmannschaft hat nämlich im Heimspiel gegen die Slowakei die Chance, zu den entscheidenden Punkten im Kampf um die direkte WM-Platzierung zu kommen.

FREITAG: Serbien – Kroatien (unter 2,5 Tore): obwohl die Punkte aus diesem Duell viel nötiger die Kroaten haben, die um den ersten Gruppenplatz kämpfen, müssen wir bedenken, dass es sich hier um ein äußerst sensibles Spiel handelt, in dem neben sportlicher Prestige auch um den Nationalstolz gekämpft wird und in einer solchen Situation ist es vielleicht am sichersten, auf ein torarmes Spiel zu tippen.

FREITAG: Deutschland – Österreich (Asian Handicap – 2 Deutschland): große Rivalität und die Tatsache, dass sie sich mit dem Sieg die WM-Teilnahme in Brasilien sichern würden, wird die Deutschen sehr motivieren. Über die Qualitätsunterschiede zwischen diesen beiden Nationalteams müssen wir keine Worte verlieren und so werden es die Österreicher nicht leicht haben.