Vorschau der Woche (21.10. – 27.10.)

Diese Woche haben wir wieder die CL- und EL-Fußballspiele auf dem Programm, also werden die Arbeitstage hauptsächlich diesen Wettbewerben gewidmet sein und es stehen ein paar große und sehr interessante Spitzenspiele auf dem Programm. Außer dem Fußball wird es noch etwas von dem Tennis und von der Basketball Euroleague geben. Am Wochenende wird es dann wie üblich am meisten von den Fußballspielen geben, da die stärksten Ligaspiele ausgetragen werden und wieder wird es auch Tennis geben, während anstatt des Basketballs wir am Sonntag ein Handballspiel analysieren werden. Wir haben ja schon gesagt, dass eine Reihe von interessanten CL-Spielen gespielt wird und auch was die Ligaspiele angeht, erwarten uns ein paar Spitzenspiele. Deswegen haben wir unter den ausgewählten Tipps wirklich nur Leckerbissen, wie das CL-Duell zweier Fußballriesen, Real und Juventus, dann das El Classico am Samstag, den Bundesligakampf zwischen Schalke und Borussia Dortmund sowie das große englische Spitzenspiel zwischen Chelsea und Manchester City.

Ausgewählte Tipps:

Mittwoch: Real Madrid – Juventus (Sieg Real Madrid): in diesem Duell sollte der Heimvorteil entscheidend sein. Real spielt in letzter Zeit nicht besonders gut, aber auch Juventus ist durch die erste Niederlage in dieser Saison aus der Bahn geworfen. Real ist den eigenen Fans schuldig und dieses Motiv wird für einen Triumph ausreichen.

Samstag: Schalke 04 – Borussia Dortmund (Sieg Borussia Dortmund): Schalke spielt nicht so schlecht, aber wenn auf der anderen Spielfeldhälfte ein stärkerer Gegner ist, dann kommt es zu Problemen. Bayern hat Schalke in Gelsenkirchen deklassiert und Borussia wird den Gastgeber vielleicht nicht deklassiert, ist aber für einen Sieg auf jeden Fall gut genug.

Samstag: Barcelona – Real Madrid (über 3 Tore): der Einsatz ist vielleicht nicht so groß, da die Meisterschaft erst vor kurzem angefangen hat, aber in solchen Situationen geben die Teams immer ihr Maximum. Dementsprechend erwarten wir das auch Real dieses Mal viel besser spielt und dem favorisierten Barcelona ein gleichwertiger Gegner sein wird. Das wird dann zu einem Tor-Fest führen.

Sonntag: Chelsea – Manchester City (Asian Handicap 0 Chelsea): obwohl beide Mannschaften durch die Siege in der letzten Runde die gute Spielform bestätigt haben, sehen wir in diesem Duell doch die Blues aus London in einem leichten Vorteil und zwar hauptsächlich weil sie vor den eigenen Fans spielen.